Impfungen

Hunde und Welpen Cocker spaniel in Irkutsk

American Cocker Spaniel, Mädchen 11 Monate. Ohne schlechte Angewohnheiten. Verkaufen für 4000 Rubel

Zu verkaufen Welpen von American Cocker Spaniel, geboren 03.03.16 - Alter 1. 5 Monate. Dokumente und Stempel des RKF, Veterinärpass. Farbe schwarz (Bärengen sh.

Professionelle Haarschnitte für Hunde und Katzen. Abfahrt zum Haus. Aufruf für früher.

Ein Hund ist am Eingang gefunden, ein kleines Mädchen ist ein kleines Mädchen.

Züchter RKF English Cocker Spaniels, Fabrikpräfix MIT HIMMLISCHER LIEBE. Bietet Jägern und Strukturen mit Hunden, sowie Amateuren.

Englisch Cocker Spaniel Welpen, Alter 2 Monate, Mädchen und Jungen hellrote Farbe, geimpft, an Sauberkeit und Ordnung gewöhnt. Schwänze angedockt.

Welpen sind auf der Suche nach liebevollen und fürsorglichen Gastgebern. Es waren 4 Mädchen übrig. Wir wurden am 27. Oktober geboren. Papa-Schokolade American Cocker Spaniel, Mama, eine Kreuzung zwischen Dackel und Hündchen.

Im Bereich einer Filmschule findet man einen Welpen eines Spaniel-Hähnchens, nach dem sich alte Besitzer sehnen. Rufen Sie die Nummer auf dem Foto des Hundes an. Ich habe nur die Anzeige kopiert.

Zu verkaufen Welpen-Mädchen American Cocker Spaniel. Ein schönes Baby wartet auf ihre Eltern. Preiswert. Es ist möglich, mit oder ohne Dokumente zu verkaufen. Der Welpe befindet sich.

Sold Junge American Cocker Spaniel von Titular Eltern mit ausgezeichneten Stammbaum; dr. 9. Mai 2016. ; hat ein Stigma; RKF-Dokumente; Vetpassport.

Englisch Cocker Spaniel mit einer ausgezeichneten roten Linie sucht eine Freundin für romantische Begegnungen.

Geburtsdatum 19. 07. 2016. 1 Junge und 1 Mädchen sind frei. Arbeitsverdünnung

Wir suchen ein Mädchen für die Paarung. Ein Hund mit Impfungen. Entfesselt. Andere Fragen per Telefon. Auf dem Foto unser Nachwuchs!

Ich verkaufe reinrassige English Cocker Spaniel Welpen Farbe beige Mädchen wurden am 31. Oktober 2016 geboren

American Cocker Spaniel Welpen zum Verkauf. 10. 08. 2016 Farbe Schokolade und Schokolade - Tan, 2 Jungen-Bully und Mädchen Schönheit. Welpen.

Alles über die Auswahl und den Inhalt der Cocker Spaniel Welpen

Spaniels erschien zuerst in Spanien, daher der Name. Wie die britischen Beagles wurde die Rasse gejagt. Dann wurden die Hunde nach England gebracht. Alle Spaniels haben hängende Ohren und einen dicken kurzen Mantel. Farbe kann jede sein, klassische Farben - rot, schwarz, Schokolade.

Arten der Rasse

Alle Vertreter dieser Rasse sind schlau, treu, gesellig, freundlich. Sie sind leicht zu trainieren. Es gibt viele Unterarten des Spaniels. Am weitesten verbreitet sind jedoch englische, amerikanische und russische Cocker Spaniels.

Englisch

Die ersten Engländer waren größer. Sie wurden mit japanischen Spaniels gekreuzt, die der Königin von England geschenkt wurden. Der Hybrid war ein englischer Cockerspaniel. Es ist ein mobiler und ausdauernder Jagdhund mit ausgeprägtem Geruchssinn.

Von den Amerikanischen und Russischen Spaniels sind verschiedene Proportionen des Körpers, der Größe und Form des Kopfes. Er hat einen dichten muskulösen Körperbau, einen kurzen Körper, starke starke Pfoten, einen Kopf vorne gewölbt und leicht abgeflacht. Die Augen sind schlau, freundlich. Widerristhöhe ist 34-41 cm, Gewicht - 12-16 kg.

Englisch Cocker hat einen langen, seidigen und dicken Mantel in verschiedenen Farben. Es erfordert ständige Pflege. Ein reinrassiger Spaniel hat keine Locken, Locken, lockige Wellen. Er behandelt Menschen und andere Hunde freundlich, spielt gerne mit Kindern.

Amerikanisch

Englisch Cocker Spaniel - ein Vorfahre des Amerikaners, sie sind in der Erscheinung ähnlich. Der Amerikaner in Größe und Gewicht ist dem Engländer und dem Russen unterlegen. Widerristhöhe ist 35-39 cm, Gewicht - 12-14 kg. Die American Cocker große ausdrucksvolle Augen, eine kurze Schnauze und ein klarer Übergang von der Stirn eines Maulkorb anzulegen, Wolle länger, dicker und üppig, Ohren, Bauch, Brust mit Locken aus Wolle verziert.

Farbe gefärbt, schwarz, schwarz und tan, jeder andere Feststoff mit oder ohne Bräunung. Der American Cocker hat Jagdqualitäten entwickelt, aber jetzt ist er ein dekorativer Hund.

Englisch

Russian Cocker Spaniel - eine Kreuzung zwischen Spaniel verschiedener Arten. Sowjetische Züchter wollten den Hund für die Jagd am besten geeignet machen. Der Körper des russischen Spaniels ist etwas länger als der amerikanische und englische, die Beine sind auch lang, was es einfacher macht, an schwer zugänglichen Stellen zu galoppieren.

Die Widerristhöhe beträgt 36-44 cm, Gewicht - 13-18 kg. Der Kopf ist leicht, an den Seiten leicht konvex, das Profil ist fast rechteckig und die Oberlippe ist leicht gerundet. Wolle von mittlerer Länge und Dicke. Schneiden Sie es ist verboten. Außerdem ist der russische Cocker ein guter Wachmann.

Preis der Welpen

Wenden Sie sich für einen reinrassigen Hund, der jagen oder an Ausstellungen teilnehmen wird, an den Kindergarten. Der Preis hängt vom Stammbaum ab, eine seltene Farbe erhöht auch den Preis. Puppy English Cocker Spaniel von gewöhnlichen Eltern kostet im Bereich von 7 000 bis 10 000 Rubel, aus dem Titel - 10 000 bis 35 000 Rubel.

Welpe Spaniel mit den Händen, auf dem Markt oder in einer Tierhandlung kostet 2000-5000 Rubel. Aber hier können Sie einen Mischling oder einen kranken Hund verkaufen, der durch ein verwandtes Kreuz gewonnen wurde. Amerikaner kosten ein bisschen weniger, der Preis eines Welpen von Eltern mit Titel beträgt bis zu 30.000 Rubel. Etwa der gleiche Preis für russische Hähne.

Wie wähle ich den richtigen aus?

Nehmen Sie einen Welpen in 2 Monaten besser auf, wenn seine Psyche und Immunität stärker sind. Der Hund gibt Ihnen ein Dokument mit seinem Namen, Informationen über den Stammbaum, Impfungen, Dehelminthization.

Achten Sie beim Besuch des Züchters darauf, wie die Hündin und die Welpen gehalten werden. Beobachte alle Welpen des gleichen Wurfes. Keiner von ihnen sollte lustlos sein oder krank aussehen. Welpenplatz muss trocken und sauber sein. Mama sieht federnd, gut genährt und gesund aus.

Seht, wie die Welpen essen. Schlechtes Zeichen - wenn Sie schlecht essen, nähern Sie sich langsam der Schüssel oder wenden Sie sich ab. Welpen sollten gesund, mäßig gut genährt, sauber und mobil sein.

In 2 Monaten sind sie fest auf den Beinen, spielen viel, rennen, springen. Sie sind fröhlich und neugierig. Bei gesunden Welpen ist das Fell glatt, glänzend, die Nase ist feucht, die Ohren und Augen sind sauber, ohne Ausscheidungen. Sie sollten keine physischen Defekte haben - Nabel- oder Leistenhernien, sichtbare Folgen des postpartalen oder postnatalen Traumas, Symptome von Rachitis.

Der Biss sollte scherenartig sein, wie bei einem erwachsenen Hund. Die Anzahl der Schneidezähne in beiden Kiefern sollte 12, 6 in jedem Kiefer betragen. Mehr oder weniger von ihnen sprechen von Stammesehe.

Achten Sie bei der Auswahl eines Welpen auf die Proportionalität des Zusatzes und der Bewegung, ob sichtbare Nachteile bei der Pfoteneinstellung bestehen.

Cocker Spaniel Welpen sind zukünftige Jäger. Sie zeichnen sich durch ein Spiel von Jäger und Beute aus. "Hunter" kriecht und greift "Beute" an. Dann ändern sich die Rollen, "Bergbau" wird zum "Jäger". In diesem Spiel zeigen Welpen Instinkte. Was Sex betrifft, ist dies die persönliche Entscheidung des Besitzers. Spanielzüchter merken an, dass diese Hunde gelassen und ruhig sind.

Hündinnen sind gehorsamer und ausgeglichener, sie gewöhnen sich schneller an den Meister, aber bei Schlachten zwischen Hunden verhalten sich Hündinnen aggressiver. Einen Hund aufzuziehen ist schwieriger.

Tägliche Pflege braucht eine dicke Fellschicht. Jeden Tag den Spaniel auskämmen. Achten Sie besonders auf die Ohren, Bauch, üppigen "Rock" und "Höschen" auf den Hinterbeinen. Sie benötigen einen Kamm mit langen Zähnen, eine Schere zum Ausschneiden der Spulen und einen kleinen Massagebürste. Waschen Sie den Hund einmal pro Woche mit Shampoo für langes Haar. Seife und gewöhnliche Haarshampoos funktionieren nicht. Trocknen Sie die Haare nach dem Waschen mit einem Fön.

Cocker Spaniels brauchen Trimmen und Haarschnitt, es wird in einem Salon gemacht.

Spaniel braucht lange Spaziergänge und aktive Spiele in der Luft, aber vergessen Sie nicht, das Tier vor Flöhen und Zecken zu schützen. Nehmen Sie es mit zum Joggen, nehmen Sie die Landschaft mit, lassen Sie uns schwimmen - Spaniels lieben Wasser.

Untersuche jeden Tag die Augen und Ohren des Haustiers. Wenn Sie die Entladung von den Ohren bemerken, und der Hund seinen Kopf schüttelt und sie zerkratzt, zeigen Sie es dem Tierarzt. Wenn sich Schwefel ansammelt, reinigen Sie diese mit einem feuchten Wattestäbchen.

Klauen der Spaniel können wachsen, einmal pro Woche, schneiden Sie sie mit Eckzange. Führen Sie zweimal im Jahr eine Entwurmung des Tieres durch.

Neugeborene Welpen

Sorge für einen neugeborenen Spanielwelpen ist nicht ermüdend. Die Hündin wird die Jungen füttern, lecken und beschützen. In den ersten Stunden des Lebens finden sie unabhängig voneinander die Brustwarze der Mutter. Wenn Sie zu Hause Welpen ohne Mutter haben, holen Sie sich einen Milchersatz. Es wird in Tierhandlungen in Form eines Pulvers verkauft.

Während Sie suchen, geben Sie den Welpen Kondensmilch, nehmen Sie vier Stücke Milch und ein Stück abgekochtes Wasser. Gib keine Kuh, Ziegenmilch, Babynahrung. Dies ist nicht für Welpen geeignet.

In den frühen Tagen schlafen Babys und saugen, sie nehmen schnell an Gewicht zu. Wenn sie nicht quietschen, dann sind sie voll. In der ersten Lebenswoche haben sie nicht das richtige Thermoregulationssystem, in der Kälte werden sie nicht zittern. Die normale Körpertemperatur für einen neugeborenen Spaniel beträgt 34,5-36 ° C. Achten Sie auf die Temperatur im Ofen, wenn sie von der Mutter getrennt sind. Wenn der Ofen kälter ist als +30 ° C, ist es wahrscheinlich, dass die Welpen gefroren sind.

Sie können eine elektrische Heizung in die Couch stellen. Installieren Sie es nicht auf der gesamten Liegefläche. Ungefähr am achten Tag, schneiden Sie die Nägel des Welpen, so dass er nicht die Brustwarze seiner Mutter kratzt. Schneiden Sie Ihre Krallen einmal pro Woche, schneiden Sie nur scharfe Kanten.

Vom 11. bis zum 15. Lebenstag öffnen die Welpen ihre Augen. Die Anhörung erscheint etwas später, am 18. Tag. In der dritten Woche des Lebens gehen Babys und lernen Territorium im Ofen und draußen. Sie werden hübsch, spielerisch und aktiv. Beginne, aus ihrer Ecke zu kommen, gehe auf die Toilette. In der vierten Lebenswoche beginnen die ersten Zähne zu brechen, zuerst die Zähne. Ab diesem Zeitpunkt können Sie den Köder eingeben.

Bevor Sie einen Spaniel mitbringen, bereiten Sie die notwendigen Dinge vor.

Kleidung

Schützen Sie Ihr Haustier bei Spaziergängen vor Schmutz. Spaniel ist eine praktische Strickmütze mit einem Gummiband, die lange Ohren vor Schmutz und Wasser schützt. Für die Nebensaison benötigt der Hund einen wasserdichten Overall. Für den Sommer tragen Sie leichte Kleidung - sie schützt dicke Wolle vor Blättern, trockenen Ästen und kleinen Trümmern. Winterkleidung wird nicht benötigt - dicke Wolle schützt vor Kälte.

Der Kragen

Er braucht einen Welpen und einen erwachsenen Hund. Kaufe Leder, ca. 2 cm breit. Sichern Sie es mit einem Namensschild mit Ihrer Adresse und dem Spitznamen des Tieres. Stellen Sie sicher, dass Ihr Finger zwischen dem Halsband und dem Hals des Hundes liegt. So stellen Sie sicher, dass das Tier frei atmet.

Verlassen

Kaufen Sie eine Leine aus strapazierfähigem Leder. Die Länge beträgt 1 bis 2 Meter, die Breite beträgt ca. 0,6-2,5 Zentimeter. An einem Ende ist eine Schleife, für die Sie es bequem halten können. Am anderen Ende befindet sich eine Faltschließe.

Gehen Sie nicht ohne Blei spazieren, um unangenehme Unfälle zu vermeiden.

Fang

Alle Maulkörbe sind aus weichem Leder. Tragen Sie es, wenn Sie ausgehen. Der Hund kann versuchen, es zuerst zu entfernen. Mit der Zeit wird sich das Tier daran gewöhnen.

Spielzeug

Spaniels sind verspielt und aktiv, kaufen Spielzeuge für Haustiere, in Zoohandlungen eine große Auswahl an Spielzeugen aus Kunststoff oder starkem Gummi. Kaufen Sie keine kleinen Spielsachen, damit sie nicht verschluckt werden können.

Eine Schüssel für Wasser und Essen

Eine Schüssel Wasser sollte an einem Ort sein, zugänglich für den Hund. Eine Schüssel mit Essen - nur während der Fütterung.

Bereiten Sie sich auf die Ankunft eines neuen Familienmitglieds vor. Entfernen Sie vom Boden Drähte von Maschinen, Haushaltschemikalien, kleine und spitze Gegenstände, alles, was der Hund verderben oder schlucken kann.

Energiemodus

Beachten Sie das Fütterungsregime. Denken Sie daran, dass der Hund zu einer bestimmten Zeit essen sollte, geben Sie keine Brocken zwischen den Fütterungen. Spaniels können nicht gefüttert werden, sie sind anfällig für Fett.

Wenn Sie den vorgeschlagenen Feed ablehnen, ersetzen Sie ihn nicht durch einen anderen, entfernen Sie ihn und bieten Sie ihn beim nächsten Mal an. Wenn Sie mindestens einmal das Essen ersetzen, wird der Welpe schnell lernen, dass Sie etwas köstlicheres bekommen können. Auf keinen Fall zwingen Sie nicht zu essen, was sie gaben.

In den ersten Monaten wächst der Welpe aktiv und nimmt zu.

  • bis zu 2 Monate des Welpen, der 6 mal am Tag nach 3,5 Stunden gefüttert wird;
  • 2 bis 4 Monate werden 5 Mal am Tag alle 4 Stunden gefüttert;
  • von 4 bis 6 Monaten - 4 mal;
  • von 6 bis 10 Monaten - 3 mal;
  • von 10 Monaten - 2-3 mal pro Tag.

Natürliches Essen

Natürliche Nahrung sollte ausgewogen sein. Wählen Sie jeden Tag ein nahrhaftes Essen, das die richtigen Substanzen für Wachstum und Entwicklung enthält.

Geben Sie dem Welpen bis zu einem Jahr 50 Gramm pro Tag für jedes Kilogramm Gewicht. Für einen erwachsenen Hund geben Sie 200-250 Gramm Fleisch pro Tag. Schalten Sie das Menü gekocht Leber, Nieren, Herz, Euter. Dem Fleisch fein geschnittenes Gemüse hinzufügen.

Milchprodukte

Welpen für bis zu einem Jahr geben uns einen kalzinierten Hüttenkäse. Sie können es selbst vorbereiten. Fügen Sie dazu 2 Esslöffel 10% Calciumchlorid in einem halben Liter kochender Milch hinzu. Quark gegossen. Lassen Sie die verbleibende Molke einen Welpen trinken oder Haferflocken kochen. Sie können einen guten, harten geriebenen Käse geben, fügen Sie ihn zu den Brei- und Gemüsemischungen hinzu. Milch ist nützlich für Welpen, kann aber abführende Wirkung haben. Gib Welpen Kefir und Sauermilch.

Nahrhaft und nützlich für den Hund. Ab dem Alter von 4 Monaten geben Sie rohe Eigelbe gemischt mit Milchprodukten oder Brei. Rohprotein wird nicht verdaut. Eier kochen wir "weich gekocht" oder in Form eines Omelettes. Wenn Fleischmenü genug ist, ein oder zwei Eier pro Woche.

Getreide und Brot

Sie diversifizieren die Ernährung des Welpen. In erster Linie auf den Nährwert - Hercules. Tränken Sie es in Kefir, Molke, Brühe, Milch. Pour Steak, und lassen Sie den erwachsenen Hund fast rohe Flocken. Reis mit Reisbrei, Buchweizen kochen, Karotten, Kürbis und anderes Gemüse, außer Kartoffeln.

Um einem erwachsenen Hund und einem Jugendwelpen anzubieten, kauen Sie Roggenkrümel, Krusten mit frischen Laiben Vollkornmehl.

Gemüse

Karotten, Kürbis, Paprika, Zucchini, fein gehackt oder gerieben. Rüben - nur in gekochter Form. Rohe gehackte Gemüse werden als Vitaminergänzung zum Hauptgericht hinzugefügt. Puppy ist nützlich für rohe Beeren und Früchte, getrocknete Früchte. Gekochter Kürbis mit Brei ist gut als Anthelmintikum.

Als Ermutigung geben Sie dem Welpen getrocknete Früchte und Käse. Während des Zahnwechsels von 3 bis 7 Monaten, geben Sie dem Welpen 2-3 Tabletten Gluconat oder Calciumlactat pro Tag. Sie können sie in einer Kaffeemühle mahlen und zum Futter geben.

Dann kannst du nicht füttern:

  • zu heißes und kaltes Essen;
  • würzig, salzig, ölig, süß, geräuchertes Essen;
  • Fluss und roher Fisch;
  • keine Knochen geben;
  • Makkaroni;
  • Bohnenprodukte und Kartoffeln;
  • Weißbrot;
  • Würste und Würste;
  • Süßigkeiten und Schokolade;
  • Schweinefleisch und fettes Hammelfleisch;
  • rohes Hühnerfleisch;
  • Essen vom Tisch.

Beispielmenü für einen Welpen von 2-3 Monaten:

6.00 - Hüttenkäse + warme Milch;
10.00 - Reisbrei mit gekochtem Fleisch und geriebenen Karotten;
13.00 - fein gehacktes rohes Fleisch oder gekochter Fisch mit zerstoßenem gekochtem Gemüse;
17.00 - Hüttenkäse + warme Milch;
20.00 - Herkules auf Molke mit Fleisch und Gemüse;
23.00 - gekochtes Fleisch und Milchbrei.

Trockenes Essen

In Trockenfutter gibt es alle nützlichen Substanzen, die ein Hund braucht. Welpe fängt an, Konserven zu füttern. Gießen Sie trockenes Essen in die Dosen, so dass Sie allmählich vollständig darauf zugreifen. Nach dem gleichen Prinzip, gehen Sie zum Trockenfutter mit natürlichem. Betrachten Sie Premium Food und Super Premium Class.

Die Hauptsache, dass das Essen dem Hund gefiel, verursachte keine Allergien und Essstörungen. Futter wird für schwangere und stillende Hündinnen, für alternde Hunde, diätetisches und therapeutisches Futter verkauft.

Impfung

Im ersten Lebensjahr des Hundes werden 4 Transplantate benötigt. Vor jeder Impfung wird eine Entwurmung des Hundes durchgeführt. Der Zeitplan ist wie folgt:

  • In 1,5 Monaten wird eine Impfung gegen Enteritis (Hepatitis) durchgeführt;
  • in 10-14 Tagen - wiederholt;
  • in 2,5 Monaten wird eine Impfung gegen die Pest vorgenommen;
  • nach 7 Monaten - wiederholt;
  • nach 8 Monaten - Impfung gegen Tollwut.

Hunde werden jedes Jahr während des ganzen Lebens gepflanzt. Impfen Sie nicht, wenn sie krank aussieht, wenn sie einen Östrus oder eine Schwangerschaft hat. Markieren Sie den Veterinärpass mit dem Datum der Impfung und dem Siegel der Pflanze. Das offizielle Siegel ist erforderlich, wenn Sie mit dem Zug oder Flugzeug anreisen. Nach der Impfung muss der Hund 10 Tage lang nicht gewaschen werden, achten Sie darauf, dass er nicht nass wird, nicht überkühlen.

Veterinärmedizin

Spaniel neigen dazu, bestimmte gesundheitliche Probleme zu haben. Vergessen Sie nicht, das Tier sorgfältig zu untersuchen, wenn nötig, zeigen Sie es dem Tierarzt.

Lange Ohren schützen den Gehörgang eines Hundes vor Fremdkörpern. Aber wegen unzureichender Belüftung schafft eine erhöhte Luftfeuchtigkeit, es beeinflusst die Entwicklung von entzündlichen Erkrankungen. Wenn Sie eine Entladung und einen unangenehmen Geruch von den Ohren bemerken, kratzt der Hund seine Ohren, schüttelt den Kopf, konsultieren Sie lieber einen Tierarzt. Kontrollieren Sie jeden Tag die Ohren des Haustieres, reinigen Sie überschüssigen Schwefel. Lassen Sie kein Wasser eindringen. Schützen Sie die Ohrpässe beim Baden mit Stücken Watte in Pflanzenöl.

Augen

Spaniels sind anfällig für eine Entzündung der Augen. Wischen Sie Ihre Augen mit einer Baumwollscheibe ab, wenn sich Entzündungszeichen zeigen - eitriger Ausfluss, Tränenfluss, der Hund hat Angst vor Licht - wenden Sie sich an einen Tierarzt. Vorher wischen Sie die Augen mit einem Abkochung aus Kamille.

Allergie

Wenn das Haustier juckt, reizt es die Haut, es kann Anzeichen einer Allergie sein. Wechseln Sie alternativ die Haustiernahrung von der Diät oder ersetzen Sie die trockene Nahrung. Beobachten Sie, an welchen Stellen der Hund kämmt, vielleicht sind es Flohbisse.

Training und Ausbildung

Cocker Spaniels brauchen Aufmerksamkeit. Sie passen sich schnell an ein neues Zuhause, Lebensstil, Gewohnheiten des Besitzers an. Erziehen Sie den Welpen sofort, bis sich seine Psyche gebildet hat. Gewöhnen Sie sich an Respekt und die richtige Einstellung gegenüber dem Besitzer. Hunde dieser Rasse sind intelligent, aber erwarten Sie nicht, dass der Hund die Ordnung instinktiv assimiliert.

Cocker Spaniel liebevoll mit Familienmitgliedern und mit Fremden. Lass es nicht von jedem Passanten abgelenkt werden, schnüffle nicht und spring nicht auf Fremde. Dies kann Fremden Unbehagen bereiten und für das Tier selbst gefährlich sein.

Im Inhalt des Cockerspaniels wenden Zuneigung und Ausdauer an. Sie sind sensibel für Bestrafung, bestrafen sie nicht mit Worten oder körperlich. Wenn Sie bemerken, dass der Hund versucht, zu Hause auf die Toilette zu gehen, versuchen Sie ihn zu unterbrechen und so bald wie möglich auf die Straße zu bringen. Wenn Sie bemerken, dass der Hund versucht, die ganze Zeit zu beschissen, konsultieren Sie einen Tierarzt, vielleicht der Grund für die Gesundheit des Haustieres.

Im Training des Cockerspaniels helfen solche Empfehlungen:

  1. Aktualität. Sie können mit dem Training im Alter von 5-6 Monaten beginnen. Ein halbjährlicher Welpe ist einfacher, Teams zu trainieren als ein erwachsener Hund mit einem etablierten Charakter.
  2. Regelmäßigkeit. Befestigen Sie jedes Team, das Tier neigt dazu, abgelenkt zu werden und zu vergessen. Führen Sie tägliches Training durch.
  3. Ausreichende Arbeitsbelastung Cocker Spaniel, vor allem ein Jäger und ein Bluthund. Physische Belastung ist für ihn obligatorisch. Trainieren Sie während des Trainings den Spaniern die notwendigen und aktiven Teams (Jogging, "Aport", etc.).
  4. Toleranz. Für die Leistung des Teams loben und ermutigen Sie den Welpen. Bestrafen Sie nicht für das Scheitern, heben Sie nicht Ihre Stimme und ignorieren Sie das Haustier nicht.
  5. Der Spielansatz. Versuchen Sie, Dressur zu einem unterhaltsamen Spiel zu machen, das Ergebnis wird Sie nicht warten lassen.
  6. Persönlicher Kontakt Training nicht anderen Familienmitgliedern, Freunden usw. anvertrauen. Um Kontakt mit dem Haustier herzustellen, trainieren Sie es selbst.

Abonnieren Sie unseren Kanal in Zen!

Wie man einen zuverlässigen Freund von einem Cocker Spanielwelpen anbaut

Die Welpen des American Cocker Spaniel sind lustig und hübsch äußerlich. Im Inneren gibt es ein großes Potenzial. Es kommt oft vor, dass sich auf den ersten Blick der Cocker Spaniel Welpe ein Mann für immer in die Rasse verliebt. Kein Wunder: ein einzigartiger Look, ein lustiger "Rock", ein sich ständig bewegender Schwanz und ein unglaublicher Goodwill - Lockruf und Charme. Aber denken Sie nicht, dass Welpen und erwachsene Hunde Einfaltspinsel sind, wenn nötig, können furchtlose Verteidiger der Familie werden.

Arten der Rasse

Es gibt zwei Arten von Cocker Spaniels: American und Englisch. Amerikanische Cocker Spaniels gehören zu den dekorativen Unterarten von Hunden, English Cocker Spaniels sind eher für die Jagd bestimmt.

Welpen English Cocker Spaniel verursachen normalerweise keine Schwierigkeiten beim Wachsen. Sie sind verspielt, aktiv und fröhlich. Die Qualität wirkt sich positiv auf die Gesundheit der Welpen aus. Oft werden die Welpen des English Cocker Spaniel hartnäckig und stur und fordern etwas, was absolut unmöglich ist. Die Übergangszeit vergeht schnell, die Welpen werden wieder süß und gehorsam. Ein gesunder Welpe des Englischen Cocker Spaniel zeigt dichte Muskulatur, dichtes Skelett und feine seidige Wolle. Das Gewicht des monatlichen Welpen des English Cocker Spaniel beträgt 1,5 kg. Mit der richtigen und ausgewogenen Ernährung entwickelt sich der Welpe schnell, ohne gesundheitliche Probleme zu finden. Oft sind die Züchter besorgt um die Ohren der Cocker Spaniel Welpen. Gesunde Ohren haben eine rosa Farbe, emittieren keinen Geruch und Schwefel. Wenn trockener Schwefel erscheint, kann die Substanz leicht mit einem Wattestäbchen entfernt werden. Mit der geringsten Abweichung von der Beschreibung des Zustandes der Ohren wenden sie sich zur Untersuchung der Hörorgane an den Tierarzt.

Die Welpen des American Cocker Spaniel sind ihrem Charakter nach ähnlich wie ihre Artgenossen. Sie gelten als dekorativ, aber es macht ihnen nichts aus, auf die Jagd zu gehen. Vielleicht wird ein kleines Haustier einen Haushamster oder einen Straßenräuber jagen. Stoppen Sie nicht die instinktive Aktion, für den Welpen ist es ein notwendiges Spiel. Amerikanische Cockerspaniels brauchen ständige Kommunikation, allein können in Depression fallen und sterben. Der American Cocker Spaniel und der Besitzer sind ein einziges Ganzes.

Cocker Spaniel Futter

Ein Cocker Spaniel Welpe soll ausschließlich korrektes und gesundes Futter füttern.

  • 40% der gesamten Ernährung des Welpen ist Fleisch. Es wird empfohlen, den Welpen Kalbfleisch, Rind oder Hammelfleisch zu geben. Sie können die Welpen nicht mit Schweinefleisch füttern, mit Sorgfalt in die Ernährung der Welpen Hühnergerichte mit Knochen enthalten. Bieten Sie einen Welpen Cocker Spaniel Innereien (Leber, Nieren, Lunge), enthält viele nützliche Substanzen für einen wachsenden Körper benötigt.
  • Fügen Sie Fisch und Fischgerichte in das Futter des Welpen ein. Vorknochen werden vom Fisch entfernt.
  • Gebt keinen kleinen Welpen Knochen.
  • 40% der Ration sind Getreide und Getreide. Gerichte aus diesen Produkten stärken die Immunität, fördern die körperliche Entwicklung und füllen den Körper des Welpen mit den notwendigen Vitaminen, Mineralien und nützlichen Kohlenhydraten.
  • Fütterung der Cocker Spaniel Welpen ist wichtig, um nützlich zu machen, einschließlich Gemüse und Obst. Gemüse- und Obststücke werden im Training gefördert.

Grundsätzlich zeigen die Cocker Spaniel Welpen einen guten Appetit. Züchter müssen die Besonderheit der Rasse berücksichtigen und sicherstellen, dass die Welpen kein Übergewicht bekommen. Überfüttern Sie die Welpen nicht, dies beeinträchtigt die Arbeit der inneren Organe, was zu Krankheit oder Tod des Tieres führen kann.

Cocker Spaniel Welpen sind beweglich und verspielt, es wird empfohlen, den Welpen einen speziellen, ausgewogenen Vitamin- und Mineralkomplex als Futter hinzuzufügen. Der Energieaufwand des Körpers wird ständig wieder aufgefüllt, der Welpe bekommt eine gesunde Immunität und eine gute Entwicklung.

Richtige Pflege des Welpen

Die Grundversorgung des Cocker Spaniel Welpen ist die richtige Ernährung und gründliche Pflege des Fells. Wir werden dir sagen, wie du der Frisur des Cocker Spaniels folgen sollst. Von den ersten Tagen an, in denen sie das Baby finden, werden ihnen das Waschen, das Trocknen, das Kämmen und das Friseurhandwerk beigebracht. Es wird jede Woche empfohlen, den Welpen der Rasse mit einem speziellen Werkzeug zu waschen. Nach dem Waschen sollte der Hund vorsichtig mit einem Fön getrocknet und dann gekämmt werden. Der Kämmprozess wird täglich während des Welpentrainings durchgeführt - mehrmals am Tag. Einmal alle zwei Monate, den Hund zu einem Haarschnitt zu fahren, sich daran zu gewöhnen, fremde Hände (nützlich auf Ausstellungen) zu berühren, wird Qualitätsversorgung für die Haare zur Verfügung stellen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der erwachsene Hund das Aussehen richtig vorbereiten kann.

Das Gehen mit einem Hund ist selten, aber für eine lange Zeit erlaubt. Jedes Mal, wenn du von einem Spaziergang nach Hause kommst, brauchst du eine gründliche Untersuchung des Welpen - entferne Zweige, Kletten und Müll, die an der luxuriösen Wolle haften.

Erinnern Sie sich an die Regel, Hunde zu halten: Ein gut gepflegter, richtig getrimmter Hund wird zum Stolz des Besitzers.

Regeln der Erziehung eines Welpen

Ein Cocker Spaniel Welpe aufzuziehen ist keine leichte Aufgabe. Das Kind will ständig springen und rennen. Nicht bis zum Unterricht! Bleib anspruchsvoller Meister, versuch nicht, den Welpen zu verwöhnen, sonst bekommst du ein unkontrollierbares Tier. Sie können nicht nervös sein und schreien Cocker Spaniels, Hunde hassen diese Behandlung. Bei der Erziehung des Welpen ist eher der "Lebkuchen" als die "Peitsche" gefragt. Es ist strengstens verboten, Welpen zu schlagen. Es wird empfohlen, dass Sie beharrlich, aber ruhig auf die erforderliche Aktion bestehen. Bereiten Sie sich auf harte Arbeit vor: Sie müssen das Gelernte wiederholt wiederholen, um das erhaltene Material dauerhaft zu fixieren. Welpen von Cockerspaniels lieben Ermutigung, akzeptieren Informationen für den Hauptschwerpunkt in der Welpenerziehung. Für die durchgeführte Aktion behandeln Sie Ihre Babykarotte oder ein Stück Käse und sehen Sie, dass der Hund beginnt, sich in den Lehren zu bemühen. Es braucht eine Menge Nerven und eigene Kraft, nur die richtigen Handlungen werden großartige Ergebnisse erzielen: ein fügsames und liebevolles Haustier wird zum Stolz der Familie!

Englisch Cocker Spaniel Welpen. Was zu füttern und zu erziehen

Bei der Auswahl des zukünftigen Haustieres halten viele Menschen bei der Cocker Spaniel-Rasse an. Das ist nicht verwunderlich, denn die Welpen dieser Rasse sehen sehr lustig und niedlich aus. Es ist kein Geheimnis, dass sich die meisten Käufer auf den ersten Blick in solche Tiere verlieben. Einzigartiger schicker Look, witziger "Rock", aktiv bewegter Schwanz und unaussprechlich freundlicher Charakter - all das zieht an und lockt dich an. Glauben Sie jedoch nicht, dass Welpen und Erwachsene einfach bleiben. Wenn eine Bedrohung entsteht, können sie sich für den Schutz des Meisters und seiner Umgebung einsetzen und bis zum letzten Atemzug kämpfen. Nicht umsonst wurde dieser Hund oft zu Sicherheits- und Jagdzwecken eingesetzt.

Welche Arten von Steinen existieren?

Vertreter von drei Gruppen von Spaniels werden derzeit als Haustiere verwendet:

  1. Amerikanisch;
  2. Englisch.

Wie für die erste Sorte gilt es als dekorativ. Der zweite ist wiederum für Jagdzwecke gedacht. Sich um die Welpen des English Cocker Spaniel zu kümmern, ist einfach, so dass Probleme praktisch nicht auftreten. Diese Haustiere sind verspielt, aktiv und fröhlich, was sich positiv auf ihre Gesundheit auswirkt. Trotzdem sind die Welpen in einigen Fällen hartnäckig und versuchen, das zu bekommen, was ihnen verboten ist. Es stimmt, eine solche Übergangszeit endet schnell und die Tiere kehren wieder zu ihrem früheren süßen und gehorsamen Verhalten zurück.

Das Zeichen für eine gesunde und volle Entwicklung ist eine dichte Muskulatur und feine Wolle mit seidiger Beschichtung. Ein monatlicher Welpe kann etwa 1,5 Kilogramm wiegen. Wenn die Fütterung unter Berücksichtigung der festgelegten Regeln und Empfehlungen durchgeführt wird, entwickelt sich das Tier und nimmt schnell an Gewicht zu. Gleichzeitig ist das Risiko, an einer Krankheit zu erkranken, minimal.

Züchter interessieren sich sehr oft für den Zustand der Ohren bei Welpen. Wenn die Ohren gesund sind, sollten sie eine rosa Farbe haben, Geruch und Ausscheidung sollten nicht vorhanden sein. Wenn trockener Schwefel erscheint, sollte er so schnell wie möglich mit einem Wattestäbchen gereinigt werden. Bei leichten Abweichungen vom Normalzustand ist es sinnvoll, die Hilfe eines Spezialisten zu suchen oder eine vollständige Untersuchung durchzuführen.

Kleine Vertreter der Rasse American Spaniel unterscheiden sich wenig von ihren englischen Verwandten. Und obwohl sie sich auf dekorative Haustiere beziehen, werden sie auch für die Jagd verwendet. Wundern Sie sich also nicht, wenn ein neues Mitglied der Familie anfängt, Haushamster oder Straßenwanzen anzugreifen. Aber bestrafen Sie ihn nicht für solche Handlungen - das ist ein natürliches Phänomen. Um das Haustier erfolgreich zu entwickeln, können Sie es nicht ohne Aufmerksamkeit verlassen. Alleine fällt er schnell in Depressionen oder stirbt sogar. Daher ist Ihre Anwesenheit ein Schlüsselaspekt bei der Erziehung eines Welpen.

Galerie: English Cocker Spaniel Welpen (25 Fotos)

Wie füttere ich einen Welpen Spaniel (1 Monat)

Der erste Lebensmonat des Welpen gilt als die wichtigste Periode, die eine Schlüsselrolle bei der Bildung des zukünftigen Haustieres spielt. Es ist wichtig, ein vierbeiniges Familienmitglied mit angemessener Ernährung, Pflege und Pflege zu versorgen. Andernfalls wird er einfach seine äußere Würde verlieren, sich schlecht entwickeln oder kapriziös werden. Gleiches gilt für 2-3 Monate alte Menschen, die aktiv wachsen und die richtige Einstellung brauchen. Übrigens, die Frage: "Wie man einen Spanielwelpen in 2 Monaten füttert" taucht oft in verschiedenen Foren und Ressourcen auf, wo die Themen der Haustierzucht diskutiert werden.

Die richtige Ernährung des Cockerspaniels ist die Einhaltung folgender Regeln:

  1. Fast die Hälfte der gesamten Ernährung wird an Fleischprodukte vergeben. Unter ihnen - Qualität Kalbfleisch, Rind oder Lamm. Vermeiden Sie Schweinefleisch und achten Sie besonders auf Hühnchengerichte und besonders auf Speisen mit hohem Knochenanteil. Vergessen Sie nicht, die Diät mit Nebenprodukten wie Leber, Nieren, Lunge zu aktualisieren. In ihrer Zusammensetzung - eine große Anzahl von nützlichen Substanzen, die für die Gesundheit von Krümeln sehr notwendig sind;
  2. Auch in der Ernährung sollte Fisch vorhanden sein. Aber bevor Sie es Ihrem Welpen geben, achten Sie darauf, Knochen loszuwerden. Alle anderen Knochen sind übrigens streng verboten;
  3. 40% der Welpenration sind Getreide und Getreide. Wenn Sie das richtige Verhältnis beibehalten, stärken die Gerichte, die auf diesen Produkten basieren, die Immunität und verbessern die körperliche Entwicklung. Sie versorgen den Welpen mit allen notwendigen Vitaminen, Mineralien und Kohlenhydraten.
  4. Um die Ernährung eines zwei bis drei Monate alten Haustiers so nützlich wie möglich zu machen, fügen Sie Gemüse und Obst hinzu. Außerdem können Gemüse- und Obststücke eine gute Ermutigung beim Training sein;

Es ist bekannt, dass die Cocker Spaniel Welpen einen ausgezeichneten Appetit haben. Züchter sollten diese Rasseeigenschaft berücksichtigen und Fettleibigkeit vermeiden. Überfüttern Sie Ihr Haustier nicht, da dies die Funktionsfähigkeit aller inneren Organe beeinträchtigen kann, was das Risiko der Entwicklung verschiedener Krankheiten erhöht.

Denken Sie auch daran, dass Welpen dieser Rasse eine sehr aktive und mobile Lebensweise führen. Um ihren vollen Wert zu entwickeln, fügen Sie den Lebensmitteln spezielle Vitamin-Mineral-Komplexe hinzu. So wird die Frage "Wie man einen Cockerspanielwelpen in 2 Monaten füttert" erfolgreich gelöst.

Richtige Pflege des Haustieres

Alle Feinheiten der Pflege der Cocker Spaniel sind in der richtigen Fütterung und Pflege des Fells. Sie müssen das Haustier an den ersten Tagen seines Aufenthaltes im Haus an Waschen, Trocknen, Kämmen und andere Frisiermethoden gewöhnen.

Die Badeverfahren werden normalerweise alle sieben Tage mit speziellen Waschmitteln durchgeführt. Nach dem Duschen wird der Hund sorgfältig mit einem Fön getrocknet und gekämmt. Übrigens, das Kämmen wird täglich, und in den ersten Tagen des Lebens - mehrmals täglich durchgeführt.

Alle zwei Monate wird ein vierbeiniges Familienmitglied in einen Haarschnitt gebracht, der ihm beibringt, keine Angst davor zu haben, fremde Hände zu berühren, zum Beispiel, wenn Sie ihn zu Ausstellungen bringen. Außerdem ist dieses Verfahren ein gutes Werkzeug, um die Wolle in einem normalen Zustand zu halten. Sie müssen Ihr Haustier vor allen kosmetischen Manipulationen vor-Gewöhnen.

Das Gehen mit dem Welpen sollte nicht häufig sein, aber ihre Dauer kann einige Stunden erreichen. Nachdem Sie von einem Spaziergang nach Hause zurückgekehrt sind, überprüfen Sie den Welpen und entfernen Sie alle Zweige, Abfall und Klette, die sich an der luxuriösen Wolle festhalten können.

Vergessen Sie nicht, dass richtig gepflegter und getrimmter Hund ein echter Stolz für Sie und Ihre Familie ist.

Merkmale der Bildung

Ein gehorsames und schönes Haustier aufzuziehen ist sehr schwierig. So ein aktives Kind ist es gewohnt zu rennen, springen und springen, aber sicher nicht zu lernen und zu trainieren. Trotzdem solltest du sofort dem Welpen zeigen, wer der Boss im Haus ist und wer welche Rolle spielt. Sei anspruchsvoller Anführer und verderbe das Tier nicht. Andernfalls wird es unkontrollierbar und launisch wachsen.

Lass keine emotionalen Zusammenbrüche und schreie nie auf den Cocker. Diese Hunde reagieren negativ auf Aggression. Bei der Erziehung eines gesunden Haustiers ist die "Karotten" -Methode relevant, nicht aber die "Karotten" -Methode. Schlage das Tier überhaupt nicht. Stattdessen beharren Sie vorsichtig und leise auf der Aktion, die erforderlich ist.

Sei bereit, zu viel Zeit und Mühe dem Training zu widmen. Es wird notwendig sein, das Gelernte mehrmals zu wiederholen, um das Ergebnis harter Arbeit zu reparieren.

Vergessen Sie nicht, dass der Hauptschlüssel für erfolgreiches Lernen häufige Ermutigung ist. Welpen Spaniel ist sehr gern, wenn sie gelobt werden und danken. Versuchen Sie, Ihrem Baby etwas Leckeres zu gönnen, zum Beispiel eine Karotte oder ein Stück Käse, und Sie werden angenehm überrascht sein, wie es sich im nächsten Training bewähren wird.

Wenn Sie die richtige Menge an Zeit, Nerven und Ihre eigene Kraft wählen und sich dem Training richtig nähern, werden Sie in der Lage sein, unglaubliche Ergebnisse zu erzielen. Das Haustier wird liebevoll, freundlich und gesund zur Freude von Ihnen und allen um Sie herum wachsen.

Wie füttere ich das kleinste Haustier?

Ein einmonatiger Welpe ist ein sich aktiv entwickelnder Organismus, der eine angemessene Ernährung und Durchblutung benötigt. In diesem Alter sollte dem Haustier etwas mehr als ein halbes Glas Essen gegeben werden. Wenn Sie erwachsen werden, wird das Tagegeld auf ein Glas erhöht. Vergiss nicht, dem Verhalten des Tieres zu folgen. Wenn es eine Portion eifrig isst und "die Schüssel antreibt", ist die Portion wahrscheinlich zu klein oder der Abstand zwischen den Zuführungen zu groß.

Wenn der Welpe langsam und genau isst und sich regelmäßig von der Schüssel entfernt, ist es wahrscheinlich, dass es zu oft zu viel Futter oder Futter gibt. Wenn nach einer Mahlzeit der Bauch anschwillt, wird alles durch übermäßiges Essen erklärt.

Geben Sie Essen und Wasser in zwei Schalen mit einer glatten Oberfläche. Es ist wichtig, die Möglichkeit der Beschädigung der Sprache auszuschließen. Darüber hinaus sollte eine Schüssel Wasser ständig und mit Nahrung - nur auf dem Zeitplan der Fütterung platziert werden. Ungefressenes Essen sollte entfernt werden, indem es in ein Glas oder einen Kühlschrank bis zur nächsten Mahlzeit übertragen wird. Es ist wichtig, auf die Temperatur der Speisen zu achten - die optimale Temperatur sollte etwa 40 Grad betragen.

Füttern Sie den Welpen mit einem kleinen, aber sicher festen Ständer mit einstellbarer Höhe. Der Hund sollte nach der Schüssel greifen, aber den Kopf nicht senken. Die ideale Option für den Cocker ist in Form eines Ständers aus einem Metallbügel an den Beinen dargestellt. In diesem Fall hängen die langen Ohren um die Ränder der Schüssel herum, was Ihnen erspart, sich die Ohren nach dem Essen waschen zu müssen.

Versuchen Sie, das Fütterungsregime genau zu beobachten. Vergessen Sie nicht, dass Mahlzeiten nur zu bestimmten Zeiten eingenommen werden sollten. Sie können keine vorübergehenden "Snacks" zulassen, sonst werden Sie anstelle eines pflichtbewussten Haustieres einen Bettler wachsen lassen. Und alle Spaniels, einschließlich Vertreter der russischen Rasse, sind anfällig für Fettleibigkeit.

Wenn das Haustier sich weigert, eine bestimmte Mahlzeit zu essen, kann es nicht durch eine andere ersetzt werden. Entfernen Sie einfach die Schüssel und warten Sie auf die nächste Mahlzeit. Wenn Sie jemals einen Fehler machen, wird dies zur Entwicklung von launischem Verhalten führen. Der Welpe wird schnell verstehen, dass es genug ist, ein bisschen zu brechen, und seine Forderungen werden erfüllt.

Dann kannst du das Haustier nicht füttern

Wenn Sie "English" Englisch Spaniel füttern möchten, vergessen Sie nicht, auf die Liste der verbotenen Produkte zu achten, die für Ihren Welpen kontraindiziert oder nicht erlaubt sind.

  1. Verzichte auf warmes Essen, das gerade auf dem Herd zubereitet wurde. Ein Haustier kann es verbrennen;
  2. Verwenden Sie kein Essen aus dem Kühlschrank. Bevor Sie ihr einen Welpen geben, bringen Sie ihn in einen warmen Zustand;
  3. Vermeiden Sie scharfes, salziges, öliges und süßes Essen;
  4. Außerdem können Sie Ihr Haustier nicht mit geräuchertem Essen oder Flussfisch verwöhnen. Stattdessen kann es ein gekochtes Meer gegeben werden. Süßwasser und nasses Meer sind verboten, da sie das Auftreten von Würmern verursachen können;
  5. Gib niemals einen Welpen Knochen in irgendeiner Form. Und obwohl viele Leute der Meinung sind, dass Knochen ein notwendiger Bestandteil der Ernährung sind, erlauben Sie keinen solchen Fehler. Sie können den Tod Ihres Haustieres verursachen, verursachen oft Verstopfung, Darmperforation und Darmkrümmung. Besondere Gefahr sind die Röhrenknochen, die sich in scharfe Teile spalten können.
  6. Füttern Sie nicht die Haustierteigwaren, Hülsenfrüchte, Weißbrot und Kartoffeln;
  7. Gib dem Hund keine Würste, Würste und geräucherte Produkte. Wurstwaren sind ein echtes Gift für Spaniels.

Wenn Sie solche einfachen Empfehlungen und Regeln beachten, können Sie ein gesundes und schönes Haustier züchten.

Dog English Cocker Spaniel: Wie man liebevolle Begleiter von "agilen Jäger" erzieht

Viele, die das Wort "Spaniel" hören, stellen einen flinken Hund dar, der nach einer in den Sumpf gefallenen Ente sucht. Assoziationen mit der Jagd sind nicht zufällig. Externe Beschreibung der Rasse English Cocker Spaniel widerspricht der Natur des Tieres. Ein eleganter langhaariger Hund würde in großen gemütlichen Schlafzimmern perfekt aussehen. Aber der Seidenspaniel bevorzugt frische Luft und einen abenteuerlichen Geist.

Ein schöner Hund mit intelligenten Augen zeichnet sich durch Hingabe an den Meister, Intellekt, Mobilität aus. Cocker wird eine ausgezeichnete Gesellschaft beim Reisen, Wandern, Spielen in der Luft sein. Spaniels - Begleithunde, überall nach ihren Herren.

Beschreibung der Rasse Englisch Cocker Spaniel

Es ist ein kleiner, muskulöser und robuster Hund mit langen lockigen Haaren und hängenden Ohren. Hunde der an den Ausstellungen teilnehmenden Rasseklasse unterliegen strengen Anforderungen für die Übereinstimmung mit der Rasse. Eine kurze Beschreibung des Standards und der Merkmale der Rasse ist nachstehend angegeben.

  • Gewicht. Frauen und Männer sind in ungefähr einer Gewichtskategorie. Das Gewicht kann zwischen 13 und 15 kg variieren.
  • Wachstum am Widerrist. Die Weibchen sind 38-39 cm groß, die Männchen sind 39-41 cm groß.
  • Farbe. Verschiedene Farben des English Cocker Spaniel sind erlaubt. Ein Hund kann eine monophone, zwei- oder dreifarbige Farbe haben. Am gebräuchlichsten sind chaloblaue, rote und schwarzweiße (getüpfelte) Farben.
  • Lebenserwartung. Cocker gehören zu den Langlebern unter den Hunden. Das Durchschnittsalter des Haustieres beträgt 13 Jahre. Manche Menschen leben zu 15-16 Jahren.
  • Charakter. Spaniels unterscheiden Geselligkeit, Kulanz, Gehorsam, Energie. Einige Mitglieder der Rasse sind hartnäckig.
  • Intelligenz. Clevere Hunde, einfach zu erlernen und schnell die Anforderungen des Besitzers zu verstehen.
  • Guard-Watchdog-Potenzial. Das Haustier ist als Begleiter besser geeignet. Der Hund wird das Eigentum und den Besitzer nur nach dem Training schützen können.

Charakter und Gewohnheiten

Spaniels zeichnen sich durch Einfallsreichtum, Freundlichkeit und Gehorsam aus. Der gebildete Hund, ohne Würde und Adel zu verlieren, empfindet den Meister als einen gerechten Lehrer. Ein Spaziergang mit einem Hahn wird ein echtes Abenteuer - die Nase eines Hundes kann zu unerwarteten Funden führen.

In einer Familie, in der ein kleines Kind lebt, sollte die Verbindung des Hundes mit dem Baby überwacht werden. Cocker zeigen niemals unmotivierte Aggression, spielen gerne und haben Spaß. Aber der Spaniel, der in Leidenschaft eingetreten ist, kann das Kind drücken, beißen oder kratzen. Es ist auch notwendig, dem Baby zu erklären, dass das Spielzeug des Hundes nur zu ihr gehört. Spaniels sind eifersüchtig auf persönliche Dinge und können aggressiv ihr Eigentum verteidigen.

In der Natur, Verhalten und Gewohnheiten eines Spaniel kann man positive und negative Seiten identifizieren. Bevor Sie einen Welpen kaufen, sollten Sie alle Merkmale der Rasse berücksichtigen. Vor- und Nachteile des Cocker sind in der Tabelle beschrieben.

Tabelle - Eigenschaften des Charakters

Entstehungsgeschichte und interessante Fakten

Das Wort "Englisch" im Namen der Rasse deutet eindeutig auf die Herkunft der Spaniels hin. Es waren die englischen Züchter, die der Welt keine Hunderassen gaben, Jäger zur Jagd brachten. Der Ahnherr aller modernen Spaniels war der Rüde des Ob. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab der Hund eine robuste Nachkommenschaft mit guten Jagdinstinkten und einem tapferen Herzen. Es waren die Nachkommen von Obo, die um 1880 nach Amerika zogen, wo sie die amerikanische Linie von Spaniels zur Welt brachten.

Geschichte der Rasse Englisch Cocker Spaniel in Russland begann erst im zwanzigsten Jahrhundert. Obwohl die ersten Vertreter der Rasse hier in den späten 1850er Jahren erschienen. In den 30er Jahren züchteten russische Züchter eine nationale Unterart von Spaniels. Die Eltern waren englische Cocker und Springer Spaniels. Der Zweite Weltkrieg hat die Entwicklung der Rasse gestoppt. Die zurückgezogenen Hunde wurden zerstört.

Die russische Rasse wurde in den 1950er Jahren wiederbelebt und in den 60er Jahren verbreitet. Die Popularität trug zu dem Schriftsteller Mikhail Prishvin bei, der vier Spaniels behielt und sie oft in seine Geschichten schrieb. Darüber hinaus ist das Kinderbuch von Eugene Charushin "Tomka" dem Welpenspaniel gewidmet. In den 1980er Jahren war die Rasse weithin bekannt. In Russland wurden Ausstellungen und Klubs organisiert.

Sorten

Es gibt zwei Unterarten des englischen Cockerspaniels - amerikanische und russische Jagd. Hunde haben äußerliche Unterschiede, aber von Natur aus bleiben russische und amerikanische Spaniels neugierige und bewegliche Jäger. Spezifische Unterschiede sind in der Tabelle aufgeführt.

Tabelle - Unterscheidungsmerkmale der Unterarten

Anforderungen an Inhalt und Ernährung

Die Größe eines Erwachsenen Englisch Cocker Spaniel passt perfekt in die durchschnittliche Stadt Wohnung. Die Neugier und Beweglichkeit des Hundes erfordert jedoch mindestens eine kleine Grünfläche in der Nähe des Hauses. Der weitläufige Park wird ein großartiger Ort sein, um die angesammelte Energie zu zeigen.

Spaniels mögen es nicht alleine zu sein. Hunde, die lange Zeit alleine gelassen werden, werden anfangen zu bellen, Dinge zu knabbern, die sich in den Zähnen verfangen haben, und sogar "Rache" zu nehmen, um mit einem kleinen Bedürfnis direkt in der Wohnung zurecht zu kommen.

Sinnlich minus den Inhalt des Cocker in der Wohnung - Häutung. Der lange Mantel bleibt auf den Händen, Möbeln, Teppichen. Das Problem ist gelöst, wenn es Zeit ist, das Haustier zu kämmen und zu trimmen.

Körperliche Aktivität

Hunderasse English Cocker Spaniel zeichnet sich durch Aktivität, Neugier und Fröhlichkeit aus. Cocker mag es nicht zu sitzen und gelangweilt zu Hause. Er muss laufen, rennen, spielen, aufspüren. Das ständige Auffinden eines Hauses und das kurzfristige Gehen können sich negativ auf die Art des Haustiers auswirken. Nehmen Sie den Hund für zwei vor drei Stunden pro Tag. Beispiele für Spaß mit dem Haustier sind unten angegeben.

  • Der Lauf. Sportler und Hobbyläufer können Outdoor-Training mit ihrem Haustier durchführen. Spaniels mit Vergnügen werden die Firma am Morgen halbstündlich laufen lassen.
  • Spiele. Cocker sind Intellektuelle, sie lernen und spielen gerne. Diese Aktivitäten wecken Interesse und steigern die Aktivität. Die Gastgeber müssen oft Phantasie zeigen, sonst wird das Haustier es satt, dasselbe zu spielen.
  • Schwimmen. Toll, wenn es einen Teich in der Nähe des Hauses gibt. Ein großzügiger Pool ist ebenfalls geeignet. Spaniel sind ausgezeichnete Schwimmer, die gerne spielen "Bring ein Spielzeug aus dem Wasser".
  • Jagd. Es ist nicht notwendig, ein Jäger zu sein, um mit einem treuen Begleiter nach "Beute" zu gehen. Sie können bei der Jagd spielen. Cocker mit einer ausgezeichneten Nase wird sein Lieblingsspielzeug im Dickicht finden und durch den Wald spazieren gehen, unter jedem Busch suchend.

Ration

Cocker, wie echte Pfadfinder und Jäger, lieben es, jedes Essen zu finden und zu essen. Oft steigt ein neugieriger Spaniel in den Mülleimer und bedauert die Reste des Abendessens. Von der Extraportion Nahrung sind diese vierbeinigen Vielfraße wahrscheinlich nicht abweisend, weil sie die Maße nicht kennen. Daher ist es wichtig, im Voraus herauszufinden, wie und wie man den englischen Cockerspaniel füttert, damit das Haustier beweglich, fröhlich bleibt und keine Fettleibigkeit erwirbt.

Zuerst müssen Sie entscheiden, welche Art von Futter zu wählen. Traditionell unterrichten Hundezüchter das Haustier entweder "trocken" oder "naturalka". Mischen wird nicht empfohlen. Trockenfutter sollte von höchster Qualität sein und neben ausgewogenen Eiweißen auch Fette, Kohlenhydrate, alle notwendigen Vitamine und Elemente enthalten. "Trocknen" ist bequem auf der Straße und Wanderungen. Dies ist eine gute Option, wenn es einen Haustier-Reisenden wachsen soll. Der Besitzer nimmt das natürliche Essen selbst auf.

Eine gesunde und richtige Fütterung eines Hundes beinhaltet fünf Aspekte, die von einem liebevollen Besitzer respektiert werden müssen.

  1. Mobilität. Ein Haustier, das beispielsweise während des Agilitätstrainings viel Energie verbraucht, benötigt kalorienreiche Nahrung. Ein vierbeiniger Freund muss eine Diät einhalten und mäßig essen, um kein Übergewicht zu bekommen.
  2. Alter. Jedes Alter hat seine eigenen Bedürfnisse. Welpen werden nur fünfmal täglich in kleinen Portionen mit natürlichem Futter gefüttert. Nahrung sollte mit Proteinen gesättigt sein. Ab dem Alter von sechs Monaten können Sie nach und nach "Trocknen" einführen. Seit dem Jahr wurden die Mahlzeiten auf zwei Mal am Tag reduziert. Viele Kynologen raten einmal täglich einen ausgewachsenen Spaniel zu füttern. Für Erwachsene sind Kohlenhydrate wichtig. Ältere Hunde kosten eine minimale Menge an Kalorien, weil Führen Sie keinen aktiven Lebensstil.
  3. Modus. Es ist wichtig, dem Hund zu lehren, gleichzeitig zu essen. Dies wird die Magenprobleme lindern und sie an die Disziplin gewöhnen.
  4. Allergien. Alle Zierhunde sind anfällig für Nahrungsmittelallergien. Wenn Sie ein neues Produkt in die Diät geben, müssen Sie daher in kleinen Portionen testen.
  5. Menü. Die Ernährung des Hundes sollte variiert werden. Trotz Prädation benötigt das Haustier Gemüse, Obst, Milchprodukte, Getreide.

Externe Pflege

Spaniels erfordern sorgfältige Pflege. Die Krallen zu schneiden und die Pfoten zu waschen ist nicht genug. Besondere Aufmerksamkeit erfordert einen langen seidigen Mantel und Ohren. Die Tabelle gibt die Grundlage für die Pflege der Rasse.

Cocker Spaniel - Herkunft der Art, Beschreibung der Rasse, Charaktereigenschaften, Inhalt und Pflege (82 Fotos + Video)

Cocker sind eine wunderbare Hunderasse: aktiv, fröhlich und amateurhaft, und sie werden jeden berührt fühlen lassen.

Der English Cocker Spaniel gilt trotz der Wurzeln des Jägers als ausgezeichneter Freund für die ganze Familie. Sein hübsches Gesicht und würdiges Verhalten ist Beweis.

Diejenigen, die ein Haustier haben möchten, achten oft auf diese Rasse.

Ursprung des englischen Cocker

Die ersten Spaniels wurden im 19. Jahrhundert gezüchtet, aber dann gab es keine Einteilung in die Nationalität der Hunde. Wissenschaftler vermuten, dass die ersten Spaniels in Spanien begannen. In der Zukunft gelang es den Menschen, Hunde einer eigenen Kategorie zu schaffen, die die Instinkte eines Jägers besitzen.

Der Vater der englischen Spaniels ist ein Hund namens Obo. Er hinterließ eine bedeutende Anzahl von Erben. Und sein Sohn, mit dem gleichen Namen, begann die amerikanischen Cocker.

Auf den Ausstellungen dieser Tiere, die "Feldspaniel" genannt wurden, und unter ihnen gaben Leute ihnen den Namen "fröhliche Hähne". Später wurde der offizielle Standard von English Cockers bekannt gegeben, und bis heute werden vierbeinige Züchter nach seinen Kriterien gezüchtet.

In Russland wurde diese Rasse nicht sofort erkannt. Auf seinem Territorium wurden die Hunde der Rasse Cocker Spaniel nicht gezüchtet, sie waren sehr wenige. In der Zukunft begann die Popularität dieser Hunde zu wachsen.

Nur Jäger wollten solche Haustiere kaufen, aber auch gewöhnliche Menschen, die einen Freund finden wollen.

Rasse Beschreibung

Die Standards dieser Rasse müssen die folgenden Standards erfüllen:

  • das Gewicht eines ausgewachsenen Hundes variiert zwischen 13,5-14,5 kg;
  • Höhe der Männchen - 39-41 cm am Widerrist;
  • die Höhe der Weibchen beträgt etwa 37-39 cm.

Die Farbe des Fells kann variiert werden: Rot, Schwarz, Braun und Mischfarben.

Der Wollmantel des Hundes ist lang und sehr weich und ähnelt Velours. Nicht normgerecht werden Hunde mit lockiger Wolle und ohne Unterwolle berücksichtigt.

Die Struktur des Tieres lässt ihn auf sich aufmerksam machen. Sie haben einen aufgeblasenen, rationalen Körper. Der Kopf hat eine flache Form und dank einer länglichen Schnauze erscheint ein stolzes Aussehen.

Hunde haben einen kraftvollen Kiefer und Nacken. Wenn man einem Vierbeiner in die Augen schaut, wird die geistige Entwicklung gelesen, und man kann die Emotionen und die Gesundheit des Tieres durch sie verstehen.

Glänzende Augen glitzern in gutem Zustand und trübe deuten auf Traurigkeit oder Krankheit des Tieres hin.

Ohren sind der wahre Stolz der Cocker, sie sind mit lockigem Haar bedeckt. Laut Stereotypen sollte die Ohrmuschel auf Augenhöhe liegen. Diese Hunde haben eine besondere Anmut, solche Hunde neigen dazu, im Galopp zu laufen.

Verkauf von Hunden Irkutsk

Zum Verkauf Spielzeugterrierwelpe

Zu verkaufen Welpen Toy-Terra, reagiert der Junge auf den Spitznamen Zhora. Mein Vater und meine Mutter sind Vollblüter; Zu dem Welpen 19. 07.

Charming Siberian Husky Welpen, Jungen und Mädchen zu verkaufen

Zum Verkauf angeboten werden Siberian Husky Welpen, Welpen 2, 5 Monate alt, geimpft, Dokumente, Briefmarken, Welpen sehr

Welpen für den kaukasischen Schäferhund

Welpen für den kaukasischen Schäferhund stehen zum Verkauf. Sie wurden geboren 15. 04. 18. Die Ohren sind beschnitten. Eltern mit einer stabilen Psyche

Verkauf Alabai sehr gute Rasse

Es gibt ein Mädchen und einen Jungen zur Auswahl, beide für 4 Monate. Puppy wartet auf seinen wahren Meister

Welpen Malteser Bologneser Jungs vom Irline Dogen

Irline Dog verkauft Welpen an maltesische Welpen (maltesische Bolognese). Sie müssen nicht regelmäßig herumlaufen

Verkauf von reinrassigen Cane Corso Welpen

Babys wurden am 17, 03, 2018 geboren. Eltern haben einen ausgezeichneten Stammbaum, Kinder werden Gefälligkeit und Gehorsam erben

Ich verkaufe hübsche Kätzchen Corso Welpen

Die Reservierung für Cane Corso Welpen wurde von reinrassigen Eltern eröffnet, die Welpen wurden am 17. 03. 2018 geboren. Mama und Papa

Einen reinrassigen shar pei Welpen zu verkaufen

Beim Verkauf eines reinrassigen Shar Pei Welpen mit den Unterlagen gibt es einen Stempel der Eltern der an die Windel gewöhnten Champions

Verkauf von reinrassigen Welpen eines deutschen Schäferhundes

Dringender Verkauf! Wenn Sie von einem guten Begleiter träumen, intelligent, treu und loyal Freund und zuverlässig

Lobroedetki, schwarzes Mädchen und schwarzer Typ

Das Mädchen und der Junge sind schwarz. Welpen werden in einem Kinderzimmer mit allen notwendigen Unterlagen dekoriert. K 8

Auf der Suche nach einem Freund ist die Rasse nicht wichtig

Es ist vorzuziehen, wenn es ein Welpe ist (2-3 Monate). Am besten mit Impfungen (nur mit einem Reisepass)

Welpen von East Siberian Husky von berufstätigen Eltern sind im Angebot

Welpen des East Siberian Husky von berufstätigen Eltern werden verkauft. Alter 1. 5 Monate. Hündinnen - 3 Stück. Geimpft.

Verkauf von Welpen Sonne Husky, Mädchen 3 Monate, Impfungen, Veterinärpass

Den Welpen für die Sonne, das Mädchen verkaufend, ist die Farbe hellgrau mit Weiß. Impfungen werden in 2 Stufen, vetpasport gemacht. Sehr

Zu verkaufen charmante Welpen

Von elitären Eltern mit ausgezeichneten Zeichen der Ausstellung (Großmütter und Großväter - Meister des RKF) wird es vorgeschlagen

Zu verkaufen Mädchen Akita Inu

Cattery Itumi Guy bietet zum Verkauf ein Mädchen akita inu leuchtend rote Farbe von den Eltern

Verkauf von Welpen des Zentralasiatischen Schäferhundes

Welpen des Central Asian Shepherd (Vollblut) werden sechs Jungen verkauft. Geboren am 6. November 2017. Ruhe

Welpen der französischen Bulldogge, sehr süß und schön

Die Französisch Französisch Welpen, süß und zärtlich, sind am 15. Dezember 2017, nur in der Pflege

American Cocker Spaniel Welpen

Welpen American Cocker Spaniel. Farbe fawn. Geburt 09. 2017 Der Stammbaum ist ausgezeichnet. Eltern

Steile Welpen von kaukasischen Hirten von Zuchtherstellern

Welpen der kaukasischen Schäferhunde von Zuchtherstellern stehen zum Verkauf. Geburtsdatum der Welpen 04. 10. 2017. groß

Ich gebe dir die guten Hände eines guten Welpen

Ich werde den Welpen in gute Hände geben. Der Junge. Aktiv, spielerisch, isst gut. antwortet auf den Spitznamen, fast daran gewöhnt

Lesen Sie Mehr Über Hunde

Vorbereitungen für die Euthanasie

Impfungen Vorbereitungen für den Schlaf von Tieren sollten nur in Kombination verwendet werden. Diese Herangehensweise an das Verfahren der Sterbehilfe ist human und bringt dem Tier kein Leid.

Mein Wachhund

Impfungen Blog über Hunde - Meine BarbosAmerican Staffordshire TerrierKann der Charakter eines Hundes Wildheit und Furchtlosigkeit mit grenzenloser Hingabe und Zuneigung verbinden? Es stellt sich heraus, dass sie - wir sprechen über die Rasse American Staffordshire Terrier.