Krankheiten

Mein Wachhund

Wenig bekannt in Russland und der Ukraine Brussels Griffon, ist in europäischen Ländern populär. Dieser schwule Hund hat aristokratische Manieren und ungewöhnliche Erscheinung. Der Bart und die Stupsnase des Hundes verleihen der Rasse Extravaganz und süße Inbrunst.

Merkmale der Rasse

Anhaftung an die Familie

Einstellungen zu Kindern

Beziehungen zu Fremden

Tendenz zum Training

Geschichte der Rasse von Brüssel Griffon

In Belgien wurden durch die Kreuzung der lokalen Rasse Smousje mit kleinen Hunden drei ähnliche Rassen erhalten: Pit-Brabanson, Belgische und Brüsseler Greife. Der Unterschied bei Hunden in der Fellfarbe und das Vorhandensein eines Bartes in Griffonen. Dies ist eine dekorative Rasse, die zu einer Gruppe von Begleithunden gehört.

Die Rasse wurde 1883 registriert. Zum ersten Mal wurde der Rassestandard Ende 1998 auf einer Ausstellung in Brüssel genehmigt. Später im Jahr 2003 wurden die Standards geändert. Die Kynologen korrigierten sie, was die Farbe der Rasse betraf. Vor den Änderungen können Brüsseler Griffins nur rote Farbe haben, nach den neuen Regeln kann Schwarz hinzugefügt werden.

Rasse Beschreibung

Der Brussels Griffon ist ein kleiner Haushund mit Stupsnase, wie ein Mops und ein zotteliger Kopf. Wegen des ungewöhnlichen Aussehens dieser Hunde wird es mit domestizierten Hunden verglichen.

Dieser wählerische Hund hat eine fröhliche und freundliche Veranlagung. Kleine Größen machen die Rasse abhängig von Menschen, aber der Hund ist selbstbewusst. Kleine Brüsseler Griffons haben keine Angst vor großen Hunden, deshalb ist es besser, ein Haustier an der Leine auf der Straße zu halten.

Die Energie des Hundes mit einem lustigen Aussehen ist genug für mehrere Hunde. Die Rasse mag aktive, aber nicht laute Spiele, springt gut und liebt es, nach einem Ball oder einem Stock zu suchen. Ein fröhlicher Hund ist bei Kindern und Erwachsenen beliebt, aber in Russland und der Ukraine begann die Rasse erst zu erscheinen und unsere Hundezüchter sind wenig bekannt.

Griffon eignet sich als Begleiter für eine ältere Einzelperson oder ein Paar und wird auch ein hingebungsvoller Freund für das Kind. Aber du solltest keinen Welpen in einer Familie mit sehr kleinen Kindern bekommen. Der Hund ist klein und das Baby kann den Welpen versehentlich verkrüppeln.

Rassestandard (Aussehen)

  1. Körper. Kompakt, dicht, quadratisch. Die Widerristhöhe sollte dem Abstand vom Schulterblatt zum oberen Teil der Hinterpfote des Tieres entsprechen.
  2. Zurück. Gerade, nicht eng. Widerristlich leicht über der Kruppe.
  3. Pfoten. Gerade, dünn, aber mit gut entwickelten Muskeln. Pads und Krallen sind elegant, dicht zusammengebaut. Die Front weit auseinander, parallel zueinander. Die Pfotenwendung in jede Richtung ist unzulässig.
  4. Der Hals. Dick, kurz. Mit dem Körper bildet sich ein rechter Winkel.
  5. Kopf. Praktisch rund, alles mit groben, drahtförmigen Haaren bedeckt.
  6. Frons. Breit, rund, gut definiert.
  7. Fang. Flach und rund.
  8. Die Nase. Kurz und umgedreht ist die Länge des Rückens nicht mehr als 1,5 cm.Ein großer Nachteil ist die Lage der Nase der Nase unterhalb der Linie, die entlang des unteren Teils der Augen gezogen werden kann. Der Lappen ist schwarz mit offenen und breiten Nasenlöchern. Die Nasenspitze liegt in der gleichen Ebene mit der konvexsten Spitze der Stirn.
  9. Lippen. Sind nahe beieinander gelegen, dünn ohne fliegend briljev. Die Unterlippe ist offen und überlappt nicht mit dem Oberen. Die Lippenkante ist schwarz.
  10. Beißen. Nicht-Standard. Der Unterkiefer ist breiter und ragt nach vorne. Der Standard gilt als unterschlächtig, aber auch ein gerader Biss ist erlaubt. Der Mund des Tieres ist immer fest geschlossen, die Zähne ragen nicht nach außen, die Zunge fällt nicht heraus.
  11. Augen. Absolut rund, groß, leicht konvex. Hunde mit mandelförmigen und kleinen Augen werden abgelehnt. Die Farbe der Pupillen ist dunkel. Nicht erlaubt helle Farben der Augen.
  12. Ohren. Dreieckig, klein, hoch gepflanzt. Halbe stehen auf Knorpeln, Tipps fallen nach vorne. Welpen mit langen Ohren werden abgelehnt, da große Spitzen zur Seite fallen können. In einigen Ländern werden die Ohren gestoppt, in diesem Fall gibt es kleine, stehende.
  13. Der Schwanz. Es stoppt bei ⅔, hoch. Ein verdrehter Schwanz ist nicht zulässig.
  14. Wolldecke. Der Mantel ist oval, steif. Es gibt eine dichte Unterwolle. Der Mund ist leicht wellig, aber ohne Locken. Lange Wolle auf den Pfoten vom Ellenbogengelenk und auf dem Kopf. Griffon hat einen dicken Schnurrbart, Bart und Augenbrauen.
  15. Farbe. Rote und helle braune Farbe. Nach dem neuen Standard sind ein paar schwarze Haare am Kopf erlaubt. Schwarz und mit Tan Marken ist nur ein belgischer Look. Haustiere werden in grau, Schokolade und Leberfarbe abgelehnt. Und auch das Vorhandensein von weißen Einschlüssen oder Flecken ist unzulässig.
  16. Abmessungen. Standardmäßig ist das Widerristwachstum nicht spezifiziert. Der durchschnittliche erwachsene Widerristhund ist von 26 bis 32 cm, die Mini-Vertreter der Rasse sind nicht mehr als 25 cm.
  17. Gewicht. Im Alter von zwei Jahren wiegt Griffon 3,5 bis 6 kg.

Eigenschaften des Charakters

Ein kleiner dekorativer Hund hat folgende Eigenschaften:

  • abhängig vom Eigentümer und stark an die Familie gebunden. Es ist nicht akzeptabel, die Familie zu ändern, da der Hund in Depressionen fällt und vor Angst sterben kann;
  • bellt praktisch nicht. Die Stimme dient in den seltensten Fällen;
  • Es ist gut, andere Tiere zu behandeln und kann mit Katzen und anderen Rassen gehalten werden. Aber er wird nicht mit ihnen spielen, aber er wird alleine stehen und versuchen, andere Haustiere nicht zu bemerken;
  • Zurückhaltender Hund und verfolgt keine Katzen und Vögel auf der Straße;
  • liebt aktive Spiele, aber immer zurückhaltend, zeigt keine übermäßige Emotionalität;
  • die Kabel sind nicht hinterhältig und werden vor großen Rassen nicht nachgeben. Aber sie werden niemals die Ersten sein, die sich streiten oder schikanieren;
  • Der Hund hat eine ruhige Psyche, sie hat keine Angst vor scharfen Geräuschen und toleriert einen Klimawechsel;
  • um Kinder gut zu behandeln, aber wird kein besonderes Interesse für sie zeigen. Zu lautes Spiel, das der Hund nicht mag, der Griffon bleibt weg und schaut zu. Mit Vergnügen bringt einen Ball oder ein Lieblingsspielzeug;
  • liebt lange Spaziergänge.

Brüsseler Griffon kann in einer Wohnung aufbewahrt werden. Bei schlechtem Wetter muss der Hund nicht laufen, es genügt, dem Baby beizubringen, zu einer Wegwerfwindel oder auf einem Tablett zu gehen. Bei gutem Wetter sollte die Rasse zwei- oder dreimal am Tag laufen.

Pflege und Wartung

Für einen kleinen Hund gibt es einen separaten Platz im Haus. Normalerweise wählt das Tier einen Platz im Sessel oder auf dem Bett des Gastgebers. Ein kleiner Hund braucht keine besondere Pflege, es genügt, einfache Regeln zu befolgen.

  1. Brussels Griffon glatthaarig, aber auf der Schnauze und Pfoten ist die Wolle länger und es muss gekämmt werden. Starre und kurze Haare auf dem Körper einmal wöchentlich mit einem speziellen Pinsel gekämmt, um die Unterwolle zu entfernen.
  2. Im Frühjahr und Herbst werden die toten äußeren Haare herausgerissen. Das Schneiden eines Hundes ist einfacher mit einem speziellen Messer und der Befestigung am Daumen.
  3. Das Zuschneiden von Bart und Augenbrauen ist erlaubt. Es ist unmöglich, den Hund vollständig zu schneiden, so dass das richtige Wachstum des Fells gebrochen ist.
  4. Die Krallen des Hundes werden alle zwei Wochen mit speziellen Haarschneidern geschnitten. Es ist wichtig, nur die Spitze der Klaue zu entfernen, ohne den lebenden Teil der Platte zu beeinträchtigen.
  5. Die Augen des Hundes können sich aufgrund von dicken und langen Augenbrauen entzünden. Einmal am Tag werden die Augen mit Wattestäbchen abgewischt, die in Kamillen- oder Calendula-Infusionen getränkt sind. In der Qualität der Prävention werden entzündungshemmende Tropfen eingeflößt.
  6. Die Ohren werden einmal wöchentlich gescannt. Zur Behandlung wird Boralkohol oder ein spezielles antiseptisches Mittel verwendet.

Das Tier ist separate Schalen für flüssige und trockene Nahrung unter Wasser platziert. Die dekorative Rasse trägt schlecht Züge, so dass die Couch an der wärmsten und ruhigsten Stelle im Haus steht.

Gesundheit

Die Immunität von Brüssel Griffon ist nicht schlechter als die anderer Ziergesteine. Vor dem Wechsel der Milchzähne wird der Welpe gegen Krankheiten geimpft: Hepatitis, Enteritis, Pest. Um gegen Tollwut zu impfen, ist ein kleiner Hund optional, mit Ausnahme von Tieren, die im privaten Sektor und in der Nähe des Waldparks leben.

Die Rasse hat eine Veranlagung für Erkrankungen des Auges:

  • Atrophie der Netzhaut - entwickelt sich vor dem Hintergrund einer wiederkehrenden entzündlichen Augenerkrankung. Die Pathologie schreitet schnell voran, so dass es sich bei den ersten Anzeichen lohnt, einen Spezialisten zu konsultieren;
  • Katarakt - entwickelt sich in Haustieren im Alter;
  • die Fülle von Wimpern oder Dysthiasis;
  • Verschiebung des Augapfels - Verlust aufgrund von flachen Knochenbahnen, aber es kann aufgrund von Trauma passieren;
  • Schlechte Hündinnen werden oft in Hündinnen beobachtet. Das Tier kann nicht unabhängig züchten, die Hilfe des Experten ist erforderlich.

Ausbildung

Zurückhaltender Hund kann gut trainiert werden. Der Hund erinnert sich dauerhaft an jedes Team und kann die komplexesten Tricks ausführen. Das Training beginnt unmittelbar nachdem sich der Welpe an den Spitznamen und den neuen Besitzer gewöhnt hat.

Für dekorative Felsen ist es genug, einige grundlegende Befehle zu kennen: zu mir, zu gehen, zu sitzen, zu setzen, nächstes, fu. Erziehen Sie den Welpen in einer spielerischen Form. Sie können einen Welpen nicht bestrafen, wenn etwas schief geht. Ein kleiner Hund hat es schwer, eine Strafe zu tolerieren.

Jeder ausgeführte Befehl sollte vom Besitzer unterstützt werden. Als Ermutigung können Sie fertige Delikatessen verwenden: Chewell Dental, Triol, Mnums.

Auch der Welpe braucht einen Spitznamen:

Fütterung der Rasse

Die Rasse ist in der Nahrung anspruchsvoll und schwierig, das Haustier zu erfreuen. Es wird empfohlen, den Hund auf einem trockenen Spezialfutter für dekorative Steine ​​zu halten. Geeignete Marken: Hills mit Lamm und Reis, Royal Canin X-Small Adul, Pro Plan OPTI Digest Sensitive Verdauung Small Mini Adult, Erwachsener Adulte.

In der Ernährung des Hundes auf natürliche Lebensmittel gehören Produkte:

  • Fleisch von fettarmer Sorte: Rind, Kalb, Truthahn, Kaninchen;
  • Getreide: Mais, Buchweizen, Reis;
  • Eier: Wachtel, Hühnchen;
  • fermentierte Milchprodukte: Hüttenkäse, saure Sahne, Kefir, Joghurt ohne Farbstoffe;
  • Gemüse und Früchte.

Achtung bitte! Die Besonderheiten des Gebisses und die Miniaturgröße der Zähne verursachen Schwierigkeiten beim Kauen von harten Nahrungsmitteln, so dass alle Produkte in einem weichen Zustand gekocht oder gedünstet werden. Fleisch wird in kleine Stücke geschnitten.

Ein ausgewachsener Hund frisst bis zu 500 ml flüssige Nahrung pro Tag. Es wird empfohlen, den Hund zweimal am Tag zu füttern. Welpen bis zu drei Monaten bereiten einen flüssigen Brei auf die Milchmischung vor. Häufigkeit der Fütterung - alle 3-4 Stunden. Die Größe der Portion beträgt nicht mehr als 150 ml. Allmählich fügt die Diät Sauermilchprodukte und gekochtes Fleisch hinzu. Eier und Gemüse werden nach und nach eingeführt, ein Produkt pro Woche. Wenn eine allergische Reaktion auftritt, ist das neue Produkt ausgeschlossen. Nach 6 Monaten wird der Hund zu vier Mahlzeiten am Tag gebracht. Nach acht Monaten ist die Anzahl der Portionen pro Tag auf drei reduziert. Bis zum Jahr wird das Haustier auf eine zweifache Fütterung übertragen.

Pet auf natürliche Futter in der Ernährung sind Vitamine hinzugefügt: 8 in 1 Excel Multi Vitamin kleine Rasse, Unitabs Immuno Complex mit Q10, Radostin für kleine Hunde, Biorhythmus.

Video

Auf dem Foto rote Farbe. Ein Hund mit einem zottigen Gesicht und einem Aussehen, wie eine lebende Person.

Schwarzer belgischer Griffon mit Bräune. Es unterscheidet Hunde nur in der Färbung von Wolle.

Griffon Griffon Welpen

Eigentümer-Feedback

Irina: "Die Brüsseler Greife gewinnen immer noch die Herzen der Hundezüchter in Russland und der Ukraine. Diese kleinen Hunde mit einem lustigen Bart und einer Stupsnase haben eine wirklich aristokratische Ausdauer und Ruhe. "

Alain: "Ein kleiner Hund bellt selten, rennt nicht hinter Katzen her und reagiert nicht auf andere Reize. Die Rasse eignet sich am besten als Begleiter für eine ältere Person. Eine kleine Rasse braucht kein häufiges Gehen, kann mit einer Wegwerfwindel zur Toilette gehen. "

Yaroslav: "Griffon ist an den Besitzer gebunden und widmet sich ihm uneingeschränkt. Der Hund versucht, die ganze Zeit in der Nähe zu sein, sogar bevorzugt mit einem geliebten Menschen zu schlafen. Meister für das Haustier und Autorität und Freund. Die Rasse ist gut ausgebildet und reagiert schnell auf die Stimmung eines Menschen. Aufmerksamer Hund mit einer beständigen Psyche. "

Preis für Welpen

Die Kosten für Griffon-Welpen sind hoch, da die Rasse wenig bekannt ist und es nur wenige Züchter gibt. Gönnen Sie sich einen Welpen dieser Rasse wird ein Mann mit einem durchschnittlichen Einkommen sein. Kaufen Sie einen billigeren Welpen im Alter von 6 Monaten. Jugendliche wurden nicht beigefügt und die Preise für sie sind niedriger.

Der Preis eines Welpen mit einem Stammbaum in Russland beginnt von 25.000 Rubel, in der Ukraine von 8.000 UAH. Kaufen Sie einen Welpen im Alter von 6 Monaten kann für 5 000 UAH sein.

Wo zu kaufen

Der Brüssel Griffon wird jedem Liebhaber von dekorativen Steinen gefallen. Ein kleiner Hund mit einem lustigen Aussehen wird jubeln und aufmuntern, und die Hingabe der Rasse und ihrer Liebe wird Sie von der Einsamkeit älterer Menschen erwärmen.

Rassen von Hunden: Brüssel Griffon

Obwohl diese süßen Hunde bei Zierrassen große Popularität erlangt haben, sind die Brüsseler Greife nicht "königlicher Herkunft". Hunde dieser Rasse wurden aktiv als ausgezeichnete Rattenfänger verwendet, zuerst unter Bauern, dann erreichte Ruhm den königlichen Hof. Seither ist sie adelig geworden und in den oberen Schichten der Gesellschaft beliebt geworden.

Geschichte der Herkunft der Rasse

Zurück im XVII Jahrhundert wurde die Vorfahren dieser Hunde aktiv von Bauern verwendet Ratten zu jagen, die mit ihren Aufgaben nicht schlechter als eine Katze meistert. Im Laufe der Zeit wurde diese Qualität aus vielen Gründen verloren und der Brüssel Griffon wurde schließlich ein dekorativer Hund.

Diese alten Brüsseler Greife waren etwas größer als die jetzigen und hatten eine verlängerte Schnauze. Um ihnen ein edleres Aussehen zu geben und die Qualitäten dieser Hunde zu erhalten, begannen sie, mit anderen Rassen zu züchten. Eine Rolle spielte hier Möpse, die bei der Bildung des modernen Brüsseler Griffon teilgenommen hat, mit dem wir in den Händen von reichen Damen zu sehen. Bis heute ist dies eine ziemlich beliebte Rasse in Europa, während in Russland wenig bekannt ist.

Beschreibung von Brüssel Griffon

Trotz der Tatsache, dass dies eine dekorative Rasse von Hunden ist, sind sie ziemlich stark und gut gebaut. Das Gewicht des Brüsseler Greifs reicht von 3,5 bis 6 Kilogramm. Die Widerristhöhe beträgt 17-20 Zentimeter. Der Mantel ist sehr steif, mit einer roten Tönung. Das verängstigt viele, aber vergebens: Es fühlt sich sehr angenehm an. Die Augen sind weit auseinander. Kopf ziemlich groß, Ohren scharf, kleben.

Auf der Schnauze sind Schnurrbärte und Bart, so dass sie wie böse alte Männer aussehen. Der Unterkiefer wird nach vorne geschoben, es gibt sie immer wütend und unzufrieden aussehen, aber es ist irreführend, tatsächlich Brüssel Griffon - süß und freundliche Hunderasse. Dieser Hund wird Ihr treuer Begleiter und treuer Freund werden.

Rassestandards

Der letzte Standard der Rasse Brüssel Griffon wurde 2003 eingeführt. Die Farbe des Fells ist in verschiedenen Schattierungen rötlich, der Mantel selbst ist steif mit einer Unterwolle. Die Nase ist schwarz, auf Augenhöhe. Der Kopf ist im Verhältnis zum Körper ziemlich groß. Der Schwanz ist hoch und hochgezogen.

Wichtig! Ein ernsthafter Mangel ist zu kurz oder ein gerollter Schwanz.

Der Unterkiefer wird nach vorne geschoben. Ein schwerwiegender Nachteil der Rasse sind schiefe Zähne, weshalb der Hund möglicherweise nicht an der Ausstellung teilnehmen darf. Die Extremitäten sind parallel zueinander und weit voneinander entfernt. Finger sind stark komprimiert, ihr Spleißen ist nicht erlaubt.

Der Charakter von Brüssel Griffon

Diese kleinen Hunde haben ein Gefühl der Würde, das ist der Brüsseler Greif im Blut. Sie sind sehr aktiv, freundlich und verspielt. Sie haben ein seltenes Flair, um die Stimmung der Gastgeber zu erraten und sind bereit, ihnen überall zu folgen. Trotz ihrer Miniaturgröße ist diese Hunderasse dem Besitzer gewidmet und bereit, sie sogar auf Kosten des eigenen Lebens zu schützen.

Mit anderen Haustieren kommt der Brussels Griffon generell gut zurecht, egal ob größere Hunde oder Katzen. Trennung vom Gastgeber ist schwierig, wenn Sie also selten zu Hause sind oder Ihre Arbeit mit Reisen verbunden ist, wird es nicht die beste Option für ein Haustier sein. Einige Besitzer bemerken die Angst der Brüsseler Griffons, sie reagieren heftig auf jedes Rascheln, aber mit der richtigen Ausbildung ist es leicht zu beseitigen. Es ist erwähnenswert, dass diese Hunde intelligent und einfallsreich sind, sie sind perfekt trainiert und leicht zu merkende Befehle.

Lebensdauer

Im Allgemeinen hat die Rasse der Brussels Griffon-Rasse eine ziemlich starke Immunität, es gibt praktisch keine charakteristischen Krankheiten. Einige Probleme mit den Augen und Ohren sollten erwähnt werden, aber dies betrifft eher die Lebensqualität als ihre Dauer. Mit der richtigen Pflege und Fütterung können solche Hunde von 8 bis 12 Jahren leben, das ist die durchschnittliche Lebenserwartung von reinrassigen Tieren. Es gab auch echte Langleber, die bis zu 16 Jahre alt waren.

Inhalt des Brüssel Griffon zu Hause

Ein Hund dieser Rasse kann in einer Stadtwohnung und einem Landhaus untergebracht werden, es wird überall gleich wohl sein. Ein kurzer Spaziergang von 20-40 Minuten ist genug, damit Ihr Brüsseler Greif die benötigten Lasten bekommt. Dies ist keine Hunderasse, wie es auf den ersten Blick scheinen mag, sie müssen durch kleine Hindernisse laufen und springen, die ihrer Größe entsprechen.

Wichtig! Nach dem Gehen muss die Wolle gereinigt werden, Sie können einen groben Lappen verwenden, das reicht aus, um den Schmutz zu reinigen.

In der kalten Jahreszeit, besonders im Herbst, wenn nass und nass, lohnt es sich, besondere Kleidung am Brüsseler Griffon zu tragen. Dies hilft, die Wolle sauber zu halten und das Tier vor Unterkühlung zu schützen. Ihr Haustier wird nicht zu Hause langweilen, er muss ein paar Spielsachen hat, wie die Brüsseler Griffon Lage sein wird, um die Zeit zu, wenn es sein wird, dann Möbel und Schuhe bleiben intakt.

Pflege, Hygiene

Brüssel Griffon, obwohl als ein dekorativer Hund betrachtet, ist es nicht so schwer zu pflegen. Wolle sollte einmal in 10-15 Tagen während der Mauser - einmal pro Woche - gekämmt werden. Ohren und Augen sollten nach Bedarf gereinigt werden. Vergessen Sie nicht, dass die Augen Brüssel Griffon - eine Schwachstelle, und wenn Sie feststellen, dass Ihr Haustier ist etwas nicht in Ordnung, kontaktieren Sie bitte Ihren Tierarzt, es wird dazu beitragen, das Problem schnell zu lösen, wenn es entsteht.

Zähne verdienen besondere Aufmerksamkeit, sie müssen mit speziellen Pasten gereinigt werden. In schweren Fällen können Sie auf die Hilfe eines Spezialisten zurückgreifen, wo Ultraschall das Problem schnell und sicher lösen kann. Sie können Brüssel Griffons alle 3-4 Monate schwimmen, oft nicht.

Ration - was den Brüssel Griffon zu füttern

Trotz seiner geringen Größe hat dieser niedliche Hund dank seiner Aktivität einen ausgezeichneten Appetit. Übermäßiges Essen bedroht sie nicht, da alle Überschüsse während aktiver Spaziergänge verschwinden. Wenn Sie ein Supplier von Fertiggerichten sind, ist Ihr Haustier für Premiumfutter für kleine Hunderassen geeignet. Aus natürlichem Essen können Brüssels Griffons gekochtes Rindfleisch, Kaninchen, Hühnchen - wenn es keine Allergie gibt, verschiedene Breie auf der Fleischbrühe geben. Die Hauptsache ist, fettes Essen zu vermeiden, das ist nicht gut für die gesündesten Hunde.

Krankheiten, Geburtsfehler

Es sollte auf den Zustand des Auges besonders aufmerksam gemacht werden, ist es eine Schwachstelle in der Brüsseler Griffon ist, sind sie oft anfällig für Katarakt, Konjunktivitis und progressive Atrophie der Netzhaut. Aus dem Augapfel fallen ist auch ein Laster dieser Rasse.

Wichtig! Bei feuchtem und kaltem Wetter sollten sie getragen werden, da sie überkühlen und kalt werden können.

Hinter den Zähnen von Brüssel Griffon sollte auch beobachtet werden, sind sie anfällig für übermäßige Bildung von Zahnstein.

Kaufen Sie Brüssel Griffon - Tipps, Empfehlungen

Bevor Sie sich entscheiden, einen Welpen zu kaufen, achten Sie darauf, die Bedingungen, in denen Tiere gehalten werden, zu betrachten. Schau dir den Welpen an, den du magst. Gesundes Baby Brüssel Griffon sollte mäßig gut gefüttert werden. Ein sicheres Zeichen der Gesundheit sind die Augen, sie müssen klar und sauber sein.

Ein gewissenhafter Züchter verkauft nicht nur ausschließlich reinrassige und gesunde Welpen, sondern kümmert sich auch um ihre Zukunft. Wenn er Sie bittet, ihn zuerst zu kontaktieren und über das Verhalten und die Gesundheit des Tieres zu sprechen, dann sagt das dem Züchter von der allerbesten Seite. Es ist nicht überflüssig, die Verfügbarkeit von Impfungen und Behandlungen von Parasiten zu überprüfen.

Wo zu kaufen, wonach zu suchen

Kaufen Sie Welpen so eine seltene Rasse wie der Brüsseler Greif ist besser für bewährte Züchter. In diesem Fall erhalten Sie einen gesunden, starken und geimpften Welpen. Auch bei Problemen werden Sie immer mit Ratschlägen unterstützt.

Das ist interessant! Bei der Auswahl eines Welpen sollten Sie auf das Aussehen der Kinder selbst und ihrer Eltern achten.

Ein gewissenhafter Züchter wird das nicht verhindern.

Preishunderasse Brüssel Griffon

Der Brüsseler Griffon wurde in Russland Anfang der 90er Jahre berühmt, wurde aber nie zu einer sehr beliebten Rasse. Die Preise für Welpen liegen zwischen 15.000 und 40.000 Rubel. Alles hängt von der Klasse, dem Geschlecht und der Farbe des Welpen ab. Brussels Griffon kann für 10.000 Rubel gekauft werden, garantiert aber, dass dies ein gesundes Tier mit einem guten Stammbaum ist sicherlich nicht.

Eigentümer-Feedback

Obwohl dies ein kleiner Hund ist, der nach Meinung der Besitzer als dekorativ gilt, hat er ausgezeichnete Wachsamkeit. Von Natur aus sind alle Brüsseler Greifs süße und gesellige Tiere mit hoher Intelligenz. Keiner der ungebetenen Gäste wird nicht unbemerkt bleiben, aber der Griffon ist kein Wächter. Es ist nicht schwierig, sich um einen solchen Hund zu kümmern, es ist eher unprätentiös. Das einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist Unterkühlung in den Wintermonaten. Viel Glück für Sie und Ihr Haustier!

Griffon - Beschreibung der Rasse, Merkmale, Pflege, Fotos von Greifen und vieles mehr

Griffon Hunde sind kleine Haustiere, liebevoll, loyal, nicht aggressiv gegenüber Menschen und anderen Tieren.

Galerie von Hunderassen - Fotos von Greifen

Geschichte des Griffons

Die Geschichte verschiedener Rassen ist in der tiefen Vergangenheit verwurzelt. Die Vorfahren der ersten Hunde waren alte wolfsähnliche Tiere, hauptsächlich Wölfe, Schakale und Kojoten.

Im Laufe der Geschichte gab es eine große Anzahl von Hunderassen, die erschienen, verschwanden, gemischt wurden. Es gab ungefähr zweitausend existierende Felsen, und jetzt sind es etwas über 400.

Wenn wir von Greiftieren sprechen, werden heutzutage die Hunde der dekorativen Rassengruppe am häufigsten genannt: der Brüsseler, der Belgische und der Brabanter Griffon oder, wie es öfter genannt wird, der Brabanson-Vogel.

Nicht alle Hundeliebhaber wissen, dass Jagdhunde und Diensthunde Greif genannt werden, die dekorative Ahnenrassen haben.

Der Name Griffon in Französisch bedeutet "grob", aber Hunde dieser Rassen haben nicht unbedingt kurze Wolle - es kann lang sein.

Die Gruppe der dekorativen Greifen, die aus Belgien stammen, umfasst die belgischen Greifen, die Griffons von Brüssel und die Brabanter Vögel, die bis Anfang des 20. Jahrhunderts existierten. galten als eine Rasse.

Es wird angenommen, dass die Vorfahren der belgischen Griffonen deutsche affen-pinscher sind, aber einige Forscher glauben, dass die affen-pinschers im Gegenteil von Griffonen stammen. Aber zweifellos die Affinität des belgischen Griffon und affen-pincher. Trotz Meinungsverschiedenheiten zwischen Kynologen-Spezialisten stimmen sie darin überein, dass die Vorfahren der modernen belgischen Griffons spätestens in den 1930er Jahren auftauchten. XV Jahrhundert.

Auf einem der berühmtesten Gemälde des flämischen Malers Van Dake, dem 1434 geschriebenen "Chet Arnolfini", kann man zu Füßen des im Bild dargestellten Paares das erste authentische Bild des Vorfahren des modernen Greif sehen.

Ein anderes unverkennbares Bild dieses Hundes ist das Porträt Heinrichs III. Von Jacobo de Empoli.

Es wird angenommen, dass die Vorfahren der Greifen ursprünglich für die Jagd auf Ratten in Lagerhäusern, Häfen und zum Schutz von Häusern gezüchtet wurden, aber im Laufe der Zeit wurden diese Miniaturhunde sehr beliebt bei den Aristokraten und verwandelten sich in Haustiere.

Video: Brussels Griffon - alle Hunderassen Animal Planet

Beschreibung der Griffon-Rasse, Merkmale

Ein kleiner Griffon ist ein sehr freundlicher Hund, der sicher andere Bewohner Ihres Hauses ansprechen wird.

Die Art der Griffons

Ausnahmslos alle Inhaber von Griffons sind darin einig, dass ihre Lieblinge durch ein leidenschaftliches Temperament und außergewöhnlichen Kontakt charakterisiert sind. Man muss nur mit einem völlig sinnvollen menschlichen Blick in ihre großen dunklen Augen sehen, wie der Gedanke, dass Greifs nur vorgeben, Hunde zu sein, unfreiwillig kriecht. Griffon ist neugierig, sehr intelligent und wachsam.

Er ist immer gut gelaunt, nicht launisch, meckert nicht und bellt nicht gern. Er liebt es zu lernen und will den Besitzer verstehen.

Griffon sehr aufmerksam, erwirbt schnell ein täglich im Hause empfangen, ich pünktlich am richtigen Ort sein kann, versuchen, ohne sie ihren Anteil an Zuneigung und Aufmerksamkeit zu bekommen. Mit diesem Baby ist es angenehm und leicht zu leben, er ist hingebungsvoll und nah an seinen Meistern. Er ist winterhart, sportlich und dynamisch, liebt lange Spaziergänge im Wald oder im Park. Er ist sehr glücklich, auch die Lieblings-Geliebte im Kaufhaus begleitet, aber es gab viele neue und interessante herum, viele Möglichkeiten zu spielen, laufen, reden, viel zu sehen und gesehen werden. Griffon manchmal mag in der Wärme auf Kissen oder in den Händen der Gastgeber aalen, manchmal, wie jeder Hund, er allein in seinem Ort sein muss, wo niemand auf Griffon keine gesundheitlichen Probleme stört, Swinger er.

Arten von Greifern

Die Griffon-Rasse umfasst drei Arten von Hunden:

Brüsseler Greife

Dies sind rote Hunde mit einem steifen kurzen Mantel. Die Schnauze und der Bart können schwärzlich sein. Die Augen sind weit gefasst, nicht konvex. Von Natur aus ist das ein sehr aktiver Hund, der seinen Meistern gewidmet ist.

Belgische Greife

Schwarz-behaarte Hunde der schwarzen Farbe mit Bereichen der dunkelbraunen Farbe (tan Markierungen). Tan-Marken sollten einheitlich gefärbt sein und sich an bestimmten Körperstellen befinden - an den Füßen, Füßen. Von Natur aus sind dies mutige, aber nicht aggressive Hunde. Mündung rund, Augen nicht konvex. Der Schwanz ist zu zwei Dritteln geschnitten.

Griffon Petit Brabanson

Glatthaariger Hund, dessen Farbe rot, schwarz sein kann. Auf der Schnauze ein Blackout, der einer Maske ähnelt. Auf einem Teint ist es ein kleiner, stämmiger Hund.

Griffon Standard

Standard FCI Nr. 81 Belgischer Griffon

Standard FC1 Nr. 82 Kleiner Brabanson

Herkunftsland: Belgien.

Datum der Veröffentlichung des ursprünglichen ursprünglichen Rassestandards: 25.03.2003

Zweck: Kleiner Wachhund und Begleithund.

Klassifizierung FCI: 9 Gruppe FCI (Hunde-Begleiter).

Abschnitt 3 (Kleine belgische Hunde). Ohne Arbeitstests.

  • Notwendige wichtige Proportionen: Die Länge des Körpers von der Schulter bis zur Sitzbeinknolle sollte so hoch wie möglich zur Höhe des Widerrists sein.
  • Verhalten / Temperament: Ein gut ausbalancierter kleiner Hund, wachsam, sich selbst achtend, dem Besitzer sehr ergeben, sehr vorsichtig. Nicht schüchtern und nicht aggressiv.
  • Kopf: Das charakteristischste Merkmal der Rasse und das herausragendste. Der Kopf ist ziemlich groß im Vergleich zum Körper und mit fast menschlichen Ausdruck. Die Wolle der Griffons ist steif, gerade und zerzaust; Es ist länger um die Augen, Wangenknochen und am Kinn.
    • Schädelbereich: Schädel breit und mit konvexer Stirn abgerundet. Stop (Übergang von der Stirn zur Schnauze): Deutlich ausgedrückt.
    • Maulbereich:
      • Nase: Schwarz, breit, mit weit geöffneten Nasenlöchern. Es befindet sich auf einer Ebene mit den Augen. Die Nasenspitze ist nach hinten gebogen, so dass Nase und Stirn bei Betrachtung von der Seite in einer Ebene liegen.
      • Fang: Sehr kurz und sollte 1,5 cm nicht überschreiten. Was Kleinbrabanton betrifft, scheint seine Schnauze länger zu sein, da es einen längeren Mantel fehlt. Nicht eine nach oben gerichtete Schnauze in Fällen, in denen die obere Nasenlinie unter der Augenlinie liegt, ist ein ernsthafter Nachteil.
      • Lippen: Schwarz, eng anliegend. Die Oberlippe ist nicht hängend und bedeckt die untere. Wenn die Oberlippe zu locker ist, verdirbt dies den gewünschten Ausdruck.
      • Kiefer / Zähne: Der Unterkiefer ist nach oben gebogen, breit, nicht spitz und über den Oberkiefer hinausragend; Snack. Die Schneidezähne an jedem Kiefer müssen sich so befinden, dass sie eine gerade Linie bilden und dass die oberen und unteren parallel zueinander sind. Der Mund sollte fest geschlossen sein und Zähne und Zunge sollten nicht sichtbar sein. Die Breite und der prominente Teil des Kinns ist sehr wichtig. Es sollte darauf geachtet werden, dass alle Schneidezähne enthalten sind.
      • Augen: Weit auseinander, groß, rund, nicht wulstig. Braun, aber so dunkel wie möglich. Die Augen an den Rändern sollten schwarz sein, und es ist wünschenswert, dass die Proteine ​​nicht sichtbar sind. Die Nachteile sind kleine, ovale oder helle Augen.
      • Ohren: Klein, hoch angesetzt und mit ausreichend Abstand zueinander. Abgedockte Ohren stehen halb und hängen nach vorne. Zu große Ohren sind nicht unerwünscht, ebenso wie Ohren, die an der Seite des Kopfes hängen. Geerntete Ohren sind spitz und aufrecht. Beschnittene und uncropped Ohren sind gleichermaßen toleriert.

  • Hals: Mittellang, in Harmonie mit den Schultern.
  • Fall: Die Körperlänge ist fast identisch mit der Widerristhöhe, was den Eindruck eines kleinen, kräftigen Hundes mit einem quadratischen Format vermittelt. Widerrist: Leicht erhöht. Zurück: Gerade, kurz, stark.
  • Lende: Kurz, muskulös und leicht konvex.
  • Kruppe: Breit, gerade und nur leicht abfallend.
  • Brust: Weit, gut zu den Ellenbogen gesenkt. Das Brustbein ist deutlich ausgeprägt, so dass es bei Betrachtung von der Seite den Eindruck einer leicht hervortretenden vorderen Brust vermittelt. Rippen gut gefedert, aber nicht tonnenförmig und nicht flach.
  • Fazit: Bauch etwas straff. Die Leistenlinie ist deutlich ausgeprägt.
  • Tail: Hoch angesetzt und angehoben. Der Schwanz wird auf der Höhe von zwei Dritteln der Länge gestoppt. Abgedockter Schwanz zeigt nach oben. Die Spitze des Schwanzes ist nach hinten gerichtet, sollte diese aber nicht berühren oder verdrehen. Ein schwerwiegendes Manko ist ein kurzer, gebrochener oder verdrehter Schwanz.
  • Gliedmaßen:
    • Vorderviertel:
      • Gesamtansicht: Die Vordergliedmaßen sind parallel zueinander, mit guter Knochenstruktur und weit auseinander liegend.
      • Schultern: Normale Winkelungen der Vorderbeine.
      • Ellenbogen: In der Nähe des Körpers.
      • Handgelenke: Stark.
      • Füße: Klein, rund, nicht nach außen oder innen gedreht. Finger fest zusammengedrückt. Finger mit Fingern sind nicht erwünscht. Kissen sind dick und so dunkel wie möglich. Die Krallen müssen schwarz oder so dunkel wie möglich sein.

    • Hinterviertel:
      • Gesamtansicht: Die Hinterbeine sind parallel zueinander, mit gutem Knochen. Die Ecken der Hinterbeine sind mit den Vorderbeinen ausgeglichen.
      • Kniegelenk (Knie): Ausreichende Ecken der Kniegelenke.
      • Sprunggelenke: Stark abgesenkt mit einem normalen Pfahl.
      • Füße: Siehe Vorderviertel. Afterkrallen an den Hinterbeinen sind unerwünscht.

  • Bewegung: Kraftvolle, parallele Bewegungen der Gliedmaßen mit guten Rückenstößen. Bewegungen mit starkem Heben der Vordergliedmaßen und Schläfen sind Nachteile.
  • Wolle:
    • Mantel: Brüsseler und belgische Griffons sind grobwollige Hunde mit Unterwolle. Der Mantel ist steif, leicht wellig und nicht lockig, was getrimmt werden sollte. Um die Struktur der Wolle zu bewerten, sollte sie eine ausreichende Länge haben. Zu langes Haar, das das Gesamtbild beeinträchtigt, ist unerwünscht. Seidiges oder lockiges Haar ist ein schwerwiegender Nachteil. Small Brabanson ist ein kurzhaariger Hund mit einem steifen, geraden und glänzenden Fell, dessen Länge zum größten Teil etwa 2 cm beträgt.
    • Schnurrbart und Bart: Der Schnurrbart und Bart der Griffons beginnt unter den Augen und von Ohr zu Ohr und bedeckt die Schnauze und die Wangenknochen mit einem dicken Fell, das länger ist als der Mantel an den anderen Körperteilen. Über den Augen sollte der Mantel länger als der Mantel auf den anderen Teilen des Kopfes sein, Augenbrauen bildend.
  • Farbe:
    • Brüsseler Griffon: Rot, rötlich, eine geringe Menge Schwarz ist am Schnurrbart und Bart erlaubt.
    • Belgischer Griffon: Schwarz und Schwarz und Tan. Tan-Marken sollten genau diese Farbe haben. Sie befinden sich vor den Vorderbeinen von den Pfoten bis zu den Handgelenken und an den Hinterbeinen von den Pfoten bis zu den Sprunggelenken. Sie kommen auch an der Innenseite der Gliedmaßen, an der Brust, an den Wangenknochen, am Kinn, über den Augen, an den Innenseiten der Ohren, unter dem Schwanz und um den After herum vor. Es gibt eine Mischung aus schwarzer Farbe mit einer rötlich-braunen, die erlaubt ist, aber eine schwarze oder schwarze und braune Farbe ist vorzuziehen. Kleines Brabanton: Die gleichen Farben, die in den Griffons erlaubt sind. Hat eine dunkle Maske. Das Vorhandensein von grauen oder grauen Haaren auf der Maske bei alten Hunden ist kein Nachteil.
    • Für alle drei Rassen ist eine kleine Menge weißer Haare auf der Brust unerwünscht, aber erlaubt.

  • Gewicht:
    Es variiert von 3,5 bis 6 kg.
  • Mängel: Jede Abweichung von den vorstehenden Punkten ist als Fehler zu werten. Die Ernsthaftigkeit der Einstellung gegenüber dem Defekt muss proportional zu seinem Grad sein.

    Mängel, die zur Disqualifikation führen:

    • Temperament: Aggressivität oder übermäßige Schüchternheit.
    • Fehlen von Pigmentierung in der Nase. Jede andere Pigmentierung außer schwarz.
    • Sichtbare Zunge mit geschlossenem Mund.
    • Kurve des Unterkiefers.
    • Oberkiefer ragt über den unteren hinaus.
    • Andere als die in der Norm beschriebenen Farben, z. B. grau, blau-braun, braun-braun, Leber.
    • Irgendwelche weißen Flecken.
    • Ein Hund, der körperliche oder geistige Anomalien deutlich zeigt, sollte disqualifiziert werden.

  • Hinweis: Männer sollten zwei normale Hoden haben, die vollständig in den Hodensack abgesunken sind.

Griffin Essen

Es gibt zwei verschiedene Futterarten, die für Hunde dieser Rasse geeignet sind:

  1. Feed der industriellen Produktion;
  2. natürlich frisch zubereitete Speisen.


Industrielle Lebensmittel und Konserven sind die ausgewogenste und bequemste Option für die Ernährung. Sie ermöglichen es Ihnen, die Zeit des Besitzers zu sparen und das Tier mit allen notwendigen Mineralien, Vitaminen und Nährstoffen zu versorgen.

Wenn es ein Verlangen und Zeit gibt, können Sie natürliches Essen zubereiten. In diesem Fall ist es wichtig, die Diät sorgfältig zu erstellen, unter Berücksichtigung aller Bedürfnisse des Hundes.
Es ist am besten, dies mit einem Züchter oder einem Tierarzt zu tun.

Keine Stücke vom gemeinsamen Tisch wie Würstchen, Süßigkeiten, Chips, Schokolade, rohes Fleisch! All dies kann Verdauungsbeschwerden verursachen.

Pflege für Greifen und Hunde halten

Wolle

  • Es genügt, den Mantel ein paar Mal pro Woche zu kämmen. Es ist besser, einen Pinsel mit breiten und kräftigen Zähnen zu verwenden, um das Verheddern der Wolle zu verhindern.
  • Starre Hunde müssen den Bart nach dem Essen abwischen, sonst wischt er ihn von umliegenden Objekten ab.
  • Waschen Sie die Hunde dieser Rasse zu selten - es ist genug, dies alle sechs Monate zu tun. Verwenden Sie zum Waschen ein Shampoo, das speziell für die Pflege von harter Wolle entwickelt wurde.
  • Beim Baden ist darauf zu achten, dass kein Wasser in die Ohren und Augen gelangt.
  • Mauser in Greifen ist schlecht ausgedrückt, vor diesem Hintergrund werden Hunde mehrmals im Jahr gewaltsam gezupft. Es ist gut, wenn zu diesem Verfahren der Welpe von Kindheit an unterrichtet wird.

Augen, Ohren, Zähne und Krallen

  • In den Augen von Greifern kann eine gewisse Menge von Exkrementen erscheinen, die mit sauberen Wattebällchen, die mit warmem Wasser befeuchtet sind, oder mit speziellen Mitteln gereinigt werden.
  • Die Ohren werden einmal wöchentlich mit einer 1% igen Wasserstoffperoxidlösung gereinigt. Klettern Sie nicht weit in die Ohrmuschel, es genügt, nur die sichtbaren Bereiche zu entfernen. Es ist wichtig, überschüssige Wolle an den Ohren rechtzeitig abzuschneiden.
  • Einmal im Monat müssen Sie Ihre Krallen trimmen. Diese Regel gilt sowohl für Haushunde als auch für Spaziergänge. Auch wenn der Hund auf der Straße läuft, reicht das nicht aus, um die Nagelplatte zu schleifen. Dies sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, um die Blutkapillaren nicht zu beeinträchtigen.
  • Monatliches zusätzliches Haar ist abgeschnitten: nahe Genitalien, Anus, Bart, Ohren, zwischen Pfoten auf den Pfoten.
  • Seit deiner Kindheit musst du deinem Welpen beibringen, wie man seine Zähne putzt. Regelmäßige Reinigung von Zahnschmelz mit Hilfe eines speziellen Pinsels oder sogar eines gewöhnlichen Wattebauschs kann das Auftreten von Plaque, Stein und Karies verhindern.

Wer das bezweifelt, muss unbedingt den Vertreter der Rasse kennenlernen. Nach der Kommunikation mit einem zärtlichen, intelligenten, aber gleichzeitig eigensinnigen Welpen wird klar, dass es unmöglich ist, Greif nicht zu lieben.

Ausbildung und Training von Griffon

Hunde ausbilden

  • Es ist notwendig, mit dem Training und Training im Alter von 9-10 Monaten zu beginnen. Vor diesem Alter ist der Welpe noch sehr klein, was nur interessant sein wird, die Elternschuhe zu nagen oder mit dem Kind zu spielen. Ganz auf sich selbst konzentriert, wird seine Aufmerksamkeit nur ein Jahr sein.
  • Es ist besser, mit den einfachsten Teams zu beginnen. Das Training auf Hundeplätzen und das Trainieren von Greiftieren sollten in Abwesenheit anderer Hunde durchgeführt werden, da große Hunde nicht immer normal auf Babys wie Griffon reagieren.
  • Griffon hat eine ausgezeichnete Muskulatur, die richtig entwickelt werden muss. Es besteht keine Notwendigkeit, den Hund zwei Stunden am Tag auf den Trainingsleitern zu foltern. Genug nur einen fünfzehnminütigen Lauf jeden Tag, um ein echter Athlet zu werden.
  • Kleine Hunde laufen gerne, aber nachdem sie spazieren gegangen sind, verstehen sie, dass sie schon müde sind, also schauen sie dem Besitzer sanft in die Augen mit einem Appell in die Hände zu nehmen. Quäle sie nicht mit langen Spaziergängen. Sie brauchen manchmal 15 Minuten, um zu Fuß zu gehen. Fans langer Spaziergänge mit Griffon kaufen eine Tragetasche, damit der Hund sich neben dem fürsorglichen Besitzer wohl fühlt.

Sozialisation von Griffon

Wie bereits erwähnt, ist Griffon ein Begleithund und erfordert viel Aufmerksamkeit vom Züchter. In diesem Fall ist eine solche Rasse ausgezeichnet für diejenigen, die kleine Kinder in der Familie haben. Ein starkes und fröhliches Tier lässt Sie nicht langweilig werden. Gute Laune zu haben bedeutet jedoch nicht, dass man Bildung vernachlässigen sollte.

Vertreter dieser Rasse stehen gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und bekommen viel Liebkosung, aber wenn das zu viel ist, werden sie launisch und ungehorsam. Um die Grenzen klar zu definieren, ist es notwendig, den Hund zu beobachten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein verwöhnter Griffon versucht, einen Vorrang vor einer Person zu etablieren.

Die Sozialisation des Hundes sollte von Kindheit an gepflegt werden. Besonders wichtige Ausbildung! Wenn Ihre Wahl die Rasse der Brüssel Griffon Hunde war, wissen Sie, dass diese Spezies etwas aggressiver als andere ist. Er wird wahrscheinlich kein Familientier werden, von den ersten Tagen an wird nur ein Familienmitglied seine Zuneigung zum Ausdruck bringen. Der Besitzer sollte sich um den Hund kümmern, um freundliche Beziehungen mit allen nahen Leuten zu gründen. Zunächst ist es notwendig, Welpenspiele mit dem Kind zu fördern, andere erwachsene Familienmitglieder sollten auch Kontakt mit dem Tier aufnehmen, auf jede erdenkliche Art, Streicheleinheiten und Pflege zu zeigen.

Bei einem Spaziergang den Hund nicht von der Außenwelt trennen, ihn nicht nur mit der Natur, sondern auch mit den Passanten bekannt machen. Sie wird also verstehen, dass die Menschen auf der Straße ihr nicht schaden werden und in Zukunft keine Aggression zeigen werden. Pass auf, dass Fremde dein Haustier nicht berühren. Trotz einer ruhigen Disposition kann der Griffon solches Verhalten als Angriffs- oder Angriffsversuch wahrnehmen und sich selbst verteidigen.

Gehen

Zuerst müssen Sie ein Geschirr oder ein Halsband und eine Roulette-Leine kaufen. Solche Accessoires müssen sorgfältig in der Größe ausgewählt werden, damit der Hund während des Gehens nicht herausrutscht. Der Kragen sollte so befestigt sein, dass Ihre beiden Finger in geknöpftem Zustand unterklettern können.

Wenn der Spaziergang mit dem Trainingsprozess verbunden ist, müssen Sie zuerst Ihrem Haustier genug geben, um hineinzulaufen, ihm etwas körperliche Anstrengung zu geben und dann mit der Ausarbeitung der Teams zu beginnen.

Impfungen zu Greifern

Die Impfung wird von folgenden Krankheiten durchgeführt:

  • Pest Fleischfresser oder Pest;
  • Parvovirus Enteritis - Parvovirus-Erreger;
  • infektiöse Hepatitis - ein Erreger des Hepadnavirus;
  • paragripp;
  • Tollwut;
  • Leptospirose;
  • Coronavirus;
  • Trichophytose.

Wann wird der erste Impfstoff dem Welpen verabreicht?

  • Die erste Impfung des Welpen erfolgt im Alter von 2 Monaten, nach 2 bis 3 Wochen erfolgt eine zweite Impfung (Wiederholungsimpfung) in Abhängigkeit vom Impfstoff, danach wird das Tier einmal jährlich geimpft. Die Impfung gegen Tollwut wird einmal im Jahr während des gesamten Lebens des Tieres durchgeführt.
  • Wenn Sie mit Ihrem Griffon reisen möchten, verwenden Sie zur Impfung gegen Tollwut den Impfstoff Nobivac Tollwut (Nobivac Tollwut). Auch eine Impfung gegen Tollwut ist auf Ausstellungen erforderlich.
  • Impfungen gegen Tollwut sollten NUR in staatlichen Tierkliniken durchgeführt werden.
  • Impfprogramme für verschiedene Hersteller können geringfügig variieren. Einige Hersteller sehen die Impfung von Welpen eines früheren Alters vor. In diesem Fall erhöht sich die Anzahl der Impfungen um eins.

Wie man einen Welpen impft?

Vor der Impfung sollte er den Hund untersuchen, seine Körpertemperatur messen und nur wenn alles normal ist, spritzen. Das Transplantat wird entweder im Genick oder im Oberschenkel des Hundes platziert. Die gesamte Zusammensetzung der Impfungen, die von einem Tierarzt angelegt werden, muss in einen Reisepass des Hundes eingetragen werden. Es gibt auch das Datum der Impfung an, nach dem der Besitzer das voraussichtliche Datum der nächsten Impfung kennt.

Gryffion Krankheiten, Symptome und Behandlung

Griffons haben eine ziemlich starke Gesundheit und sind bei richtiger Pflege ziemlich selten krank.

Diese Rasse hat jedoch spezifische Krankheiten, die mit ihrer einzigartigen Schädelstruktur assoziiert sind.

  • Verengung der Nasenlöcher;
  • Netzhautatrophie;
  • Zusätzliche Wimpern;
  • Katarakt.

Auch Greife haben oft Komplikationen während der Wehen.

Greifpunkt

In der Regel tritt die erste Greif-Flut auf, wenn die Hündin sechs Monate alt wird. Aber in dieser Zeit ist es besser, nicht zu stricken.

Griffon-Paarung

Während des Östrus beginnt Griffon häufiger zu urinieren, ihre Genitalien schwellen an und kleine blutige Ausscheidungen beginnen. Das dauert eine Woche. Danach wird die Entladung schleimig und eine Periode tritt auf, wenn es möglich ist, dass der Griffon auftritt. Obwohl die Hunde klein sind, sollte der Prozess der Paarung nicht vernachlässigt werden. Stellen Sie sicher, dass der Prozess erfolgreich ist. Geschlechtsverkehr sollte von 15 Minuten bis zu einer halben Stunde dauern. Damit die Empfängnis genau erfolgt, wiederhole die Paarung am nächsten Tag. Wenn die Hündin das Männchen nicht zulässt, musst du ihnen mehr Zeit geben, sie zu treffen. Sie haben eine Woche für die Paarung.

Schwangerschaft von Greifen und Geburt

Nachdem die Paarung stattgefunden hat, kann es einen Monat dauern, und nur dann werden Sie bemerken, dass der Bauch von ihr gewachsen ist. Der Hund kann sich absolut gewohnheitsmäßig verhalten. Wenn Sie nichts weiter bemerken, können Sie das Tier zum Tierarzt bringen.

Wenn die Paarung des Greifs erfolgreich war und es gibt die Schwangerschaft, so kann man vorbereiten.

Wenn Sie kein Gehäuse haben, können Sie es kaufen. Verkauft jetzt kleine Zäune für die Wohnung.

Wenn der Hund versucht, versucht sie, von der Liege zu Ihnen oder zu anderen Familienmitgliedern auf ihren Knien zu entkommen. Besonders häufig geschieht dies während der ersten Geburt. Aber Sie müssen es zurück in das Gehäuse zurückgeben. Derjenige, der der Familie am nächsten ist, ist in ihrer Nähe.

Die Eingeweide des Greifhundes sind einfach, aber die Geburt kann wegen der Nervosität des Hundes problematisch sein. Deshalb musst du sie auf jede mögliche Weise beruhigen.

Welpen nehmen nicht mit, Greife haben den notwendigen Instinkt für die Betreuung der Nachkommen. Nach einiger Zeit nach der Geburt kann die junge Mutter mit einem nassen Schwamm abgewischt werden, dann trocken wischen und mit ihr ausgehen. Wenn Griffon nicht nur auf der Straße verwendet wird, sondern auch mit der Notwendigkeit eines Hauses auf einem Tablett oder einer Windel zurechtkommt, dann ist ein Spaziergang nicht notwendig.

Nach der Geburt muss die Hündin öfter gefüttert werden, bis zu 5-6 Mal am Tag. Erstens, geben wir keine schwere Mahlzeit: Porridge, Hüttenkäse, Kefir, Gemüse, Brühen.

Nach einer Woche kannst du alles wie vorher geben. Stellen Sie immer sicher, dass die Schüssel mit Wasser nicht leer ist. Mama ohne die Notwendigkeit, auf die Straße zu gehen, kann nicht früher als 2 Wochen sein. Wenn sie nicht will, dann solltest du warten. Aber das ist nur, wenn Ihr Haustier eine Toilette im Haus hat. Besonders verwöhnt die Hündin nicht. Griffons werden sehr schnell ungehorsam. Welpen fangen nach 1 Monat an zu füttern.

Verschiedene Fragen über Griffon

Wie trage ich Griffon richtig? Für den Hund sah immer schick aus, und ihr Haar erfüllte seine Funktionen voll?

Griffonov trimmt 2-4 mal im Jahr. Und die Hauptindikation für das Pflücken ist nicht der Zeitfaktor, sondern die Bereitschaft des Fells des Hundes.

Dein Haustier, natürlich, es ist Zeit zu trimmen, wenn:

  • Wolle am Körper, Kopf und Pfoten ist ziemlich lang
  • Sie ist nicht so glitzernd und verliert ihre Elastizität
  • leicht herauszuziehen, und der Hund reagiert nicht viel darauf


Trimmen von Greifen - Haustiere werden meistens während der natürlichen saisonalen Mauser von Hunden durchgeführt, dh. Frühling und Herbst. Wenn der Hund an Ausstellungen teilnimmt, wird seine Behandlung zeitlich festgelegt. Schließlich wird selbst ein vier Monate alter Nachwuchs des Tieres im Ring nicht sehr präsentabel aussehen. Daher trimmen Ausstellungshunde häufiger.

Bevor Sie den Griffon trimmen, müssen Sie ihn sorgfältig auskämmen. Aber ein Haustier, besonders mit Shampoo, am Vorabend einer Prise zu baden, ist es nicht wert. Dies wird die Verarbeitung nur erschweren.

Wie trimme ich einen Griffon, damit es nicht wehtut?

  • Erstens nur in Richtung des Wachstums des Fells.
  • Zweitens müssen die Bewegungen scharf und von ausreichender Stärke sein. Drittens, greife nicht zu viel Wolle für einen Idioten.
  • Beginnen Sie mit dem Trimmen vom höchsten Punkt des Halses des Griffon und bewegen Sie sich in Richtung des Schwanzes. Als Ergebnis bekommen wir einen breiten Streifen am Nacken und Rücken des Hundes. Dann die Wolle von den Seitenteilen, an den Hüften und den Hinterbeinen bis zu den Sprunggelenken entfernen. Gleichzeitig ein kleines Obroslost auf der Brust, in der Leiste und am Rand der Hinterbeine hinterlassen.
  • Der Schwanz und die Zone in der Nähe sind empfindlicher. Hier gilt sparsamer, manuelles Beschneiden. Und an der Spitze des Schwanzes wird die Wolle buchstäblich entlang der Haare gepflückt. Wie trimme ich einen Griffon auf den Kopf? - Vorzugsweise von Hand, ohne die Hilfe eines Messers. Beginnen Sie die Prise aus der Linie der Augen und bewegen Sie sich nach oben (zur Stirn) und zu den Seiten (zu den Wangen). Dann wird der Hals behandelt. Berühre nicht nur den Bart eines Hundes. In der Regel unterscheidet es sich in Farbe und Richtung des Wollwachstums.
  • Vergessen Sie nicht die Vorderpfoten des Hundes. Hier ziehen wir die Wolle von oben nach unten heraus und hinterlassen kleine Streifen vom Ellbogengelenk bis zur Fessel. Die Wolle zwischen den Pads wird mit einer speziellen Schere geschnitten.
  • Abschließend ist es notwendig, die Wolle in der Ohrmuschel, auf dem Nasenrücken und hervorstehenden Haaren in der Nähe der Augen zu entfernen. Mit einer Schere kürzen wir die Federn, den Bart und schmücken den Ohrrand. Wir nennen die Wolle nahe dem Anus, wir machen sanfte Übergänge.


Leider bevorzugen viele Besitzer, Griffons zu schneiden. Es ist einfacher und schneller. Die gescherte Wolle verliert jedoch nicht nur ihr Aussehen und ihre Verwirbelung, sondern hört auf, ihre Schutzfunktionen vollständig zu erfüllen.

Angrenzende Felsen

Yorkshire Terrier

Yorkshire Terrier ist ein großartiger Begleiter für Singles und große Familien, ein ausgezeichneter Begleiter für ein heranwachsendes Kind und diejenigen, die sehr kleine Kinder haben.

York ist wirklich ein wiedergeborener Freund, der von den ersten Minuten des Erscheinens im Haus der Gastfamilie beitritt und sich bald vollständig an ihre Gewohnheiten und den Rhythmus des Lebens anpassen wird. Bevor Sie jedoch einen Welpen der Rasse kaufen, ist es besser darüber nachzudenken, ob Sie dieser aktiven Kreatur alles geben können, was sie benötigt?

Yorkshire Terrier - ein Miniaturhund, aber die selbstbewusste Natur der Rasse passt nicht zu seiner kompakten Größe. Yorkies fühlen sich, wie viele kleine Rassen, mindestens einige Male mehr als sie wirklich sind. Obwohl sie es sind, sind sie doch echte Terrier: mutig, entschlossen, energisch und neugierig.

Dieses Temperament wird viele aktive Menschen ansprechen, aber nicht jeder kann damit umgehen. Rude York wird die Gastgeber stürmen und alle lokalen Hunde sind ihm nicht die gebührende Achtung und unbändige Energie und ein Gefühl von Abenteuer kann jederzeit zum Ausdruck gebracht, das Tier auf ihrer Suche zu schieben. Führen Sie eine Katze über oder einen Vogel beim Gehen, zu graben Löcher im Garten, oder kauen die Sämlinge Pads im Hause brechen, oder die Drähte des Computers zu schmecken - die „Energie“ nicht verpassen die Gelegenheit, Unheil aufzustehen. Daher gehen, halten die Leine straffer und besser Eingriff in den Bereichen Bildung und Ausbildung, das Tier von schlechten Gewohnheiten zu entwöhnen, einfach ohne Leine zu laufen und gleichzeitig wissen, dass der Hund einmal jede Ihres Teams durchführen wird.

Kleidung für Greifen

Griffon ist ein Raumhitze-liebender Hund, und Kleidung für Griffon ist extrem notwendig.

Kaufen Sie jetzt Kleidung für Griffon ist nicht schwierig. Viele Geschäfte, die Kleidung für Tiere verkaufen, haben in ihrem Sortiment stilvolle und schöne Dinge für Hunde aller Rassen.

Spitznamen für Hunde: Namen für Greifen

Die meisten Menschen bevorzugen es, einen kurzen, klangvollen Namen für ihren Hund zu wählen.

Sie müssen den Spitznamen des Hundes mehrmals am Tag aussprechen, und wenn es zu lang ist, wird es langweilig.

Wenn Sie den Griffon benennen, können Sie zwei Methoden verwenden.

  • Die erste und einfachste: Öffnen Sie eine Liste der am besten geeigneten Namen für diese Rasse und wählen Sie diejenige, die Ihnen am besten gefällt.
  • Die zweite: Einen ungewöhnlichen Namen aus anderen Quellen zu wählen, zum Beispiel aus der Mythologie oder der Literatur, um einen Hund zu Ehren Ihres Lieblingsstar zu benennen oder um Ihren eigenen exklusiven Namen zu erfinden.

Filme mit Griffonen

  • Besser passiert nicht
  • Verdell

Bewertungen von Eigentümern über Griffon


Über diese Hunderasse kann man endlos reden. Alle Gespräche werden nur auf positive Emotionen reduziert, die diesen Hund liefern.
Ich habe bereits den zweiten Hund dieser Rasse, ich will kein anderes! Dies ist eine sehr, sehr liebevolle Rasse, und wird keine Fliegen verletzen, nicht dass ein Kind oder ein Mann beißt. Es gibt kleine Shavki, wie hysterische Zehen, die dazu neigen eklig zu beißen, und versuchen, nach dem Bein zu graben, dieser Malyok braucht diesen Hund =)

Mein erster Hund Griffon war wahnsinnig ruhig Hunde und Menschen nur Männer in der blauen Jacke schnappen könnte / Anzug (warum eine solche Feindseligkeit, wir nicht verstanden) oder zog ihren Katzen, sollte aber nicht nie niemand geschnappt interpretiert werden. Bei regnerischem, nassem Wetter wollte ich absolut nicht laufen, oder ich habe versucht, Routen ohne Pfützen zu wählen. Nur ein Meister gehorcht ihm tadellos!

Aber während der Drohne kann sogar von dem geliebten Meister entkommen. Baden hat Angst vor Feuer, sogar Pfoten, um sich als Satz zu waschen, sieht aus, sitzt als Henker im Bad. Ein halbes Jahr lang gingen sie einmal in den Haarschnitt, vor der Sommerhitze wurde sie unter einem 0,4-mm-Stamm tonsuriert und Gesicht, Beine und Schwanz gestutzt.

An der Leine lief ich meistens gut, manchmal rannte ich ein paar Mal herum und verwirrte die Leine in meinen Beinen.

Sie liebte es, auf Stifte gesetzt zu werden, dafür sprang sie um einen Mann auf ihre Hinterbeine und zuckte mit den Vorderbeinen. Natürlich, ließ niemanden gleichgültig.

In Essen war nicht wählerisch, ich aß Fleischgerichte, Suppen, Trockenfutter mochten nur Chappi, egal wie sie sich an Premium- und Super-Premium-Class-Trocknen gewöhnen wollten, bevorzugten Mucke. Ich habe viel Wasser getrunken, daraus entstanden öfters Pfützen auf dem Boden, aber sie korrigierten dieses Problem mit Windeln, einmal war es nicht nötig, aber trotzdem wurde die Reinigung auf ein Minimum reduziert.

Der zweite Hund ein flotter, wenn er von einem anderen Hund (ob Labrador, Boxer, Schäfer oder sogar einige große Felsen) bedroht fühlt, wird sie beginnen, sich zu verteidigen, zu bellen und zu versuchen, den Feind zu beißen. Deshalb ließen sie die Leine nicht los, bis sie zum Stadion oder Park kamen, wo es keine anderen Hunde gab. Overalls nach Größe des Hundes im Winter gekauft, weil die Kälte nicht vertragen -5 Hund, 5 Minuten zu Fuß normal und kopfüber auf das Haus geschleppt. Als Ergebnis versucht, das Geschäft auf Klage 2 Minuten 40 t. To. Der Hund sie ruhte und weigerte mich kategorisch, dass ein gekleidet (wie das Problem war, dass kurz vor und beschädigte Klauenfinger auf einem Bein zu kaufen). Während geht so ständig, schütteln Overalls rasselten, die auf allen verlassenen Straßen zu hören waren, und kommen Verwandte mit dem Hund zu besuchen, wollte nicht entkleiden, und dann wieder mit dem Kleid Schlacht, es so rauschte und die Wohnung (aber hörbar, das ist Hund).

Wie viele identische Hunderassen, aber völlig unterschiedliche Charaktere, denn der zweite Hund war eindeutig "Ferkel". Der ganze Schmutz, der sich auf dem Weg befindet, wird von diesem Hund bemerkt! Als Folge davon kommt ein unverständliches schwarzes "Wunder-Yudo" nach Hause, obwohl es auch das Baden hasst. Essen Sie mit solchen unschuldigen Gesichtern betteln, wenn auch nicht für eine Woche gefüttert (oder sogar mehr), und kam die Familie Katze Eltern oder schädlich für eine Katze mit ihrer Großmutter zu besuchen, sofort leitet in die Küche, die Schüssel überprüfen (wenn Sie nicht über die vollen Schalen entfernen, werden alle Achten Sie darauf, gegessen zu werden, wie nach Heuschreckenattacken!). Isst alles - Getreide, Suppen, Trockenfutter (sogar Katzenfeger). Zuerst zu schlafen, stürzte mit mir ins Bett, aber schnell wurde mir klar, dass sie nicht immer glücklich auf dem Kissen war, und legte sich auf ihr Bett, musste aber die Wirtin sehen.

Schnarcht nachts, als ob der Helikopter irgendwo in der Wohnung fliegen würde, aber man gewöhnt sich schnell daran. Sie ist freundlich mit Katzen, obwohl sie nie mit ihnen lebte, bis sie 4 Jahre alt war.

In der Regel ist die Rasse: Es ist sehr loyal, aber nur ein Besitzer, Hunde! Sehr liebevoll, wenn sie wollen, zeigen sie dieses zufriedene "Grunzen". Nicht in Bezug auf Essen fordern, nicht aufdringlich (wenn sie sehen, dass der Host nicht in der Stimmung ist oder besetzt ist, werden sie auf Sie klettern oder nächste fallen wird, und wird tief oder so tun, als schlafen). Sie werden sehr glücklich sein, wenn Sie sie auf eine Reise mitnehmen, sie fahren perfekt im Auto, nur legen Sie sie nicht in das Tragen! Berücksichtigen Sie ihre Größe, wenn Sie mit einem Hund in die Natur reisen, nach dem Fichtenwald werden sie den ganzen roten Bauch haben, obwohl sie sich nicht beschweren werden.

Sehr zu empfehlen ich diese besondere Rasse in einer Wohnung, (keine Angst, den Hund in das Haus mit den Katzen zu bringen, und einige, und andere schnell daran gewöhnt, zusammenleben werden) in einer Familie mit Kindern, in einem Hause mit anderen Tieren, aber nicht aggressiv! Pflege für diese Rasse ist minimiert, Standard-Baden, Reinigen der Ohren, Haarschnitte, Kämmen nach Bedarf.


Unser Wunder ist 5 Jahre alt. Die Rasse wurde zufällig ausgewählt. Meine Tochter wollte einen Mops, aber wir brauchten einen Hund, der sicher in der Kabine des Flugzeugs reist, und Möpse neigen dazu, fettleibig zu sein und nicht immer nach Gewicht in die Kabine des Flugzeugs zu gehen. Versehentlich sahen sie in einem Internetfoto von Greifen und stellten fest, dass dies unser Hund ist. Mit einem charmant hässlichen Gesicht eines Affen, schlaue Augen. Es ist unmöglich zu widerstehen!

Clever, clever, lustig, gesellig, sehr leicht nachzugeben. Unser erster DOG, also gab es keine Lernerfahrung, trotzdem haben wir es geschafft und der Hund kennt alle Grundbefehle bis hin zum Team "nebenan". Fast voller Stolz, als uns der Besitzer eines Schäferhundes bei einem Spaziergang als Vorbild für seinen Hund vorstellte.

Sehr emotional: Du wirst auch nach fünf Minuten Abwesenheit wieder nach Hause kommen - Freude und Glück gibt es keine Grenzen.

Sehr verbunden mit den Eigentümern. Jemand schreibt über diese Rasse, dass sie einen Meister wählen. Unser Hund versucht, allen Familienmitgliedern Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken. Delicate, wird nicht auferlegt werden. Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht in Stimmung bist - leise nebeneinander.

Was ist überraschend: hat schützende Eigenschaften - Fremde im Haus werden nicht loslassen, wird bei Bedarf mit jedem Hund kämpfen, aber nicht ein aggressiver und nicht schädlicher Hund.

Der große Manipulator - versteht sofort, wer in der Familie eine "schwache Verbindung" ist und ist bereit, seinen Schwächen zu frönen, auch "kulinarisch". Erliegen Sie nicht.

Wenn Sie einen Hund von einem zuverlässigen Züchter gekauft haben, wird es keine gesundheitlichen Probleme geben. Bei unserem Hund waren alle Probleme allein unser Fehler: Der "schwache" link trapennichaet bedeutet und der Hund hier wie hier.

Elementary Care: Trimmen 2 mal im Jahr mache ich mich ohne Probleme. Wenn der Schnitt zur Zeit der Wolle in der Wohnung nicht sein wird.

Mit anderen Tieren kommen sie sehr gut aus. An uns, der nur nicht war: beide Mäuse und ein Chinchilla und ein Kaninchen. Der Hund ist mit allen freundlich. Und die Katze ist der beste Freund. Obwohl eifersüchtig: streicheln die Katze - sofort gebracht - die Schnauze ersetzt "glätte mich!".

Schreiben Sie über unser Glücksbündel ist endlos, es ist schwer zu stoppen. Abschließend möchte ich zusammenfassen: eine sehr schlaue, stabile Psyche, eine gesellige, pflegeleichte Hunderasse.

Einen Griffon Welpe wählen

  • Die Auswahl des Welpen kann mit dem Besuch der Ausstellung beginnen, Bekanntschaft mit Baumschulen und Vertretern der Rasse.
  • Nichts wird über die Aussichten des Welpen besser sagen als seine Eltern. Und es ist ratsam, sie nicht auf Fotografien zu sehen, sondern bei einem Schwiegervater, Mängel und Vorteile zu bewerten, die Natur und das Verhalten zu betrachten.

Sie nehmen den Welpen von 2-2,5 Monaten mit nach Hause, und Sie können zur ersten Brautshow kommen, wenn sie 30-40 Tage alt sind.

  • Es wird auf die inhaltlichen und äußeren Bedingungen hingewiesen, die bereits in diesem Alter weitgehend dem Standard entsprechen sollten.
  • Welpen sollten aktiv, wissbegierig und gesund sein, ohne Anzeichen von Angst oder Aggression.
  • Die Kosten von Greifen - der Preis von Welpen

    • Wenn Sie auf jeden Fall den zukünftigen Gewinner der Hundeausstellungen kaufen wollen, ist der Kindergarten der einzige Ort, an dem Sie dies tun müssen. Die Kosten in diesem Fall, und belgische und Brüsseler Greife und Vögel braabansona werden von 40.000 Rubel sein.

    Es ist ratsam, nach einem vollständigen Zahnwechsel einen Hund zu nehmen. Zuvor sind die Ausstellungsperspektiven des Welpen sehr vage.

  • Griffin-Haustier-Klasse, das heißt, mit bemerkenswerten Abweichungen vom Standard im Aussehen, nicht brillante Gesundheit, in der Gärtnerei können Sie für 25.000 Rubel kaufen. Und auf den Händen kostet diese Kopie 12000-15000 Rubel. Es kommt vor, dass der Welpe kostenlos abgegeben wird, wenn der neue Besitzer bereit ist, ihn lange zu behandeln und ihn so zu lieben, wie er ist.
    • Belgische Greife - https://www.avito.ru/rossiya/sobaki/belgiyskiy_griffon
    • Brüssel Griffons - https://www.avito.ru/rossiya/sobaki/bryusselskiy_griffon

    Fazit

    Griffon ist ein idealer Hund für ein älteres Ehepaar und für eine Familie mit Kindern.

    Aus den zahlreichen Rezensionen des Griffon-Hundes folgt, dass es sich um freundliche und friedliche Tiere handelt. Sie werden zu schnell die beliebtesten Haustiere in der Familie. Wer beschließt, einen Hund Griffon zu kaufen, bereue es nie. In der Nähe von solchen Tieren ist die gute Stimmung für immer gewährleistet.

    Lesen Sie Mehr Über Hunde

    Warum juckt der Hund ständig?

    Krankheiten Für den Fall, dass Sie bemerken, dass Ihr Hund juckt, kann es wie immer eine ungesunde Ursache sein, und der Beginn der Entwicklung jeglicher Pathologie. Sehr oft können Sie sich der Situation stellen, wenn der Besitzer das Tier von Parasiten bearbeitet hat, und es weiterhin aktiv winseln und jucken.

    Verkauf von Hunden Irkutsk

    Krankheiten Zum Verkauf SpielzeugterrierwelpeZu verkaufen Welpen Toy-Terra, reagiert der Junge auf den Spitznamen Zhora. Mein Vater und meine Mutter sind Vollblüter; Zu dem Welpen 19. 07.