Impfungen

Petit Brabanson (Kleiner Brabanson) - Foto, Beschreibung der Rasse

Ein großer runder Kopf auf einem fast viereckigen Frontalkörper mit gut entwickelten Muskeln und energiesparender Energie - so sind die Brabanson-Vögel, die man bei aller Lust nicht als "Sofa" -Spielzeug bezeichnen kann. In ihrem winzigen kleinen Körper schlägt das Herz eines echten Kämpfers. Kleine Hunde mit charakteristischen lustigen Schnauzen, klugen Augen und einem angenehmen Temperament haben die Herzen der Menschen für mehrere Jahrhunderte erobert.

Brave Krümel aus der belgischen Provinz Brabant, bewacht von Horden von Rattenställen und Bauernhöfen, bewachte Häuser vor Eindringlingen, waren Favoriten königlicher Familien. Wie alle Vertreter der Greife, kleine glatthaarige Vögel Brabansons verstehen sich perfekt mit Menschen, verspielt, sie sind ausgezeichnete Begleiter für kleine Kinder und ältere Menschen.

Kaum im Zweiten Weltkrieg verschwunden, erhielt die Rasse dank der Bemühungen der Züchter eine buchstäbliche Neugeburt. Ihre Popularität unter den Fans von dekorativen Hunden nimmt ständig zu.

Geschichte der Herkunft der Rasse

Die Provinz Brabant in Belgien ist durch einen der kleinsten Hunde der Welt weltberühmt geworden. Die übliche Hofhund, in der Regel in einer Tür lebt oder in der Nähe des Meisters Vieh und Rinde auf Eindringlingen, Wild er die Jagd in Größe - Ratten und Mäusen, weil die Kette von zufälligen, und dann ist es absichtlich Kreuz, wurde nicht nur der treue Wächter stabiler bevorzugt, aber und ein Liebling der Bewohner der königlichen Gemächer.

Griffins e, Eury, betrachtet die Vorfahren der Brabanson-Vögel, diente als Ställe im 16. Jahrhundert. Kleine zottelige Kreaturen hassten Ratten, so dass sie dort gehalten wurden, wo Nagetiere eine echte Bedrohung darstellten: neben Pferden, Rindern, auf Schiffen, die Lasten trugen. Die mutigen Verteidiger stellten immer wieder Kunstmalereien dieser Zeit vor.

Das ist interessant! Belgische Greife - kurzhaarige kleine Hunde, geerbt von belgischem Hof ​​und deutscher Affenknödelfarbe, Wollstruktur, sehr eigentümliche Erscheinung und Bart. Am Ende des 16. Jahrhunderts wurde die Rasse mit Möpsen gekreuzt, was zu einer Veränderung der Fellfarbe und ihrer Länge führte.

Mehr als einmal mischten sich die Züchter in die Entwicklung der Rasse ein. Beschichtet und mit besonderer Sorgfalt affen-pinscher waren einfach zottelige Bestien ohne Friseuse, und Möpse präsentierten Greifen kurze Haare. Sein Beitrag zur Rasse wurde von Charles Charles Spaniel und Toy Spaniel, oft Papillon genannt, gemacht.

Es ist der Anzahl der Vorfahren des Vogels, dass die Brabansons eine Vielzahl von Farben verdanken, in denen immer das schwarze Kitz und Rot vorherrscht, eine schwarze Maske auf der Schnauze, eine klare Linie von Nase zu Braue Übergang.

Petit ist einer der Zweige der Greifen. Brüsseler und belgische Greifen haben einen reicheren Mantel, der Bart ziert den Bart. Und nur die Vögel der Brabansons haben kurze Haare und demonstrieren bereitwillig ihren vorderen Unterkiefer. Der hoch gesetzte Schwanz mit Knick und Schwanzlos, der manchmal bei Vögeln anzutreffen ist, ist auch ein "Verdienst" der Ahnenfolge.

Edel und furchtlos, neben sehr lustig aussehenden Hunden aus Brabant kam im wörtlichen Sinne zum Hof ​​des Adels. Sie verwandelten sich schnell in Boudoir-Hunde, die die Besitzer in Momenten der Langeweile unterhielten, konnten mit ihnen reisen, ohne viel Ärger zu verursachen.

Wärmen Sie sich in kalten Betten auf, erschrecken und töten Sie Ratten, die vor ein paar Jahrhunderten voll und in den königlichen Gemächern waren. Trotz des ziemlich erschreckenden Namens reagierten diese Vertreter der belgischen Greife immer mit Liebe und Sorge um die Liebe der Besitzer.

Das ist interessant! Petit oft nicht nur mit ihren Herren geschlafen, sondern mit ihnen von der gleichen Tabelle gegessen. Eine der Monarchen, Königin Draga von Serbien, gab ihrem Liebling, jedes Gericht zu versuchen, das sie anbot, aus Angst vor Vergiftung. Und als noch ein weiterer Versuch, sie zu töten, getan wurde, starb der Hund in den Händen der Geliebten, nachdem er es geschafft hatte, dieses Leben zu retten.

Am Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Brabanson-Vögel erstmals auf der Hundeausstellung vorgestellt und schockierten das Publikum. Das ursprüngliche Aussehen der Hunde hob sie auf den Höhepunkt der Popularität, sie begannen, charmanten Charmeure fast überall zu züchten.

Eine Rasse mit offiziellen Standards wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts beschrieben und in Belgien zum nationalen Schatz erklärt. Der Zweite Weltkrieg tötete fast Vögel, fast nichts mehr in der Heimat reinrassiger Greife. Die belgische Brösel-Rasse wurde nur dank der in England, Amerika und anderen Ländern erhaltenen Individuen wiederhergestellt.

Aussehen, Beschreibung

Trotz seiner geringen Größe ist der Brabanson Vogel perfekt gebaut, hat ein gut entwickeltes Skelett und Muskulatur. Leicht verletzt die Proportionen des runden und großen Kopfes, der Körper fast quadratisch.

Kenner sagen, nicht nur Eleganz und Beweglichkeit Bewegungen berühmt Greift, sondern auch charismatische Petit, sie sind ähnlich wie die Schnauze Gesicht mit klugen Augen kann nicht umhin, Mitleid hervorrufen.

Rassestandard

Nach den Ausstellungsstandards der Vögel muss der Brabanson leuchtend rot, schwarz-beige oder gemischt gefärbt sein. Eine schwarze "Maske" ist akzeptabel und gilt als Norm. Bei älteren Hunden können weiße "Spritzer" auf dem Körper auftreten, Haare mit einer solchen Farbe gelten nicht als Defekt bei Hunden, die älter als 7 Jahre sind. Junge Individuen mit Farbe, in denen weiße Flecken sind, werden verworfen, nehmen an Ausstellungen nicht teil, Züchter berauben sie der Möglichkeit, Nachkommen zu bringen.

Das ist interessant! Nach den Rassestandards können die Greifeltern Vertreter eines der Zweige sein, Mama und Papa von Brabanson sind überhaupt nicht erforderlich. Und wenn in der Streu von roten oder schwarzen Brüssel Griffon belgischen, in dem das Blut fließt und Brabant, ein Baby Petit haben, die Standards erfüllt, kann es auch eine Ausstellung Instanz von Interesse sein, und als zukünftig Eltern.

Neben der Farbe gibt es ein paar sehr wichtige Kriterien:

  1. Widerristhöhe von 16 bis 26 cm.
  2. Gewicht - nicht weniger als 4, aber nicht mehr als 6 Kilogramm.

Kopf - rund, groß, mit einer klaren Übergangslinie von einer hoch gerundeten Stirn zu einer Stupsnase. Die Länge der Schnauze beträgt 1,5 cm, die Lippen passen gut zu den Zähnen, von mittlerer Dicke, das obere sollte nicht hängen, der Rand von sattem Schwarz. Eines der Merkmale der Rasse - die Fähigkeit zu imitieren, sehr ähnlich, nach vielen, für den Menschen.

Im Snack sollten Zähne sein, der Unterkiefer steht merklich nach vorne. Die Schneidezähne sind korrekt eingestellt und bilden deutliche parallele und senkrechte Linien. Dicht geschlossene Kiefer vollständig geschlossene Lippen. Die Zunge sollte nicht aus dem Mund fallen, sie passt vollständig hinein.

Die Nase der Brabanzona ist abgerundet, die Nasenlöcher sind oval und deutlich getrennt. Sichtbar spürbarer Rücken nach oben, die Spitze ist angehoben und wie entspannt. Der konvexe Teil der Stirn und der Nase liegen auf derselben Linie. Die Nasenspitze - der Lappen - muss auch auf gleicher Höhe mit den Augen sein.

Die Augen der Vögel sind weit verbreitet, rund, aber nicht wulstig, dicht verschlossen seit Jahrhunderten. Die Farbe kann in allen Brauntönen, aber am stärksten gesättigt sein. Defekt der Rasse: schräge, konvexe oder sehr helle Augen.

Die Ohren sind regelmäßig dreieckig, im unteren Drittel sind gebrochen, wenn nicht geschnitten, sind die Spitzen zum Maul geneigt. Zugelassen, aber beziehen sich auf die Unzulänglichkeiten großer Ohren oder Ohren, deren Spitzen zu den Seiten abgesenkt sind. Wenn die Ohren aufgehört haben, dann sind sie spitz, stehen.

Die Form des Körpers ist quadratisch, die Länge des Rückens ist fast gleich der Höhe des Hundes. Der Rücken ist gerade, stark. Hals stark, mittellang, Brustbreite, ausgezeichnet, aber nicht übermäßig entwickelt. Das Sternum ist konvex, die Rippen sind zurückgezogen, sollten nicht tonnenförmig oder hohl sein. Der Bauch ist angespannt.

Die Pfoten sind gleichmäßig, mit einer gut entwickelten Muskulatur. Kissen und Krallen sind schwarz, die Finger fest zusammengepresst. Der Schwanz wird hoch, vertikal, für zwei dritte Längen angehalten. In den letzten Jahren versuchen Besitzer nicht, Ohren und Schwanz zu stoppen, so dass die Spitze des Schwanzes leicht nach hinten abgesenkt wird, aber nicht berührt, nicht kräuselt.

Dies sind die grundlegenden Standards, die bei den Brabanson Birds Ausstellungen verfolgt werden, wobei die Zucht den Züchtern folgt.

Die Natur des Brabanson-Vogels

In der Vergangenheit, ein Rattenjäger und ein tapferer Verteidiger der königlichen Kammern, jetzt ein Haubenvogel, ist ein Hund ein Begleiter, ein großer Begleiter für Kinder. Aggressionslos, menschenorientiert, ist Brabanson ein ausgezeichneter Familienhund. Das Blut der kriegerischen Vorfahren macht sich jedoch immer bemerkbar, wenn es darum geht, die Wirte zu schützen. Die Rasse hat die besten Eigenschaften von stabilen Hunden bewahrt, Vögel sind großartige Schwimmer, sie verachten die Gefahr, sind "ihren" Menschen gewidmet, was manchmal zu einem Problem wird.

Hunde sind sehr gesellig, brauchen ständige Aufmerksamkeit, wenn auch nicht aufdringlich, aber erkennen keine Fremden. Verlassen Sie Ihr Haustier für ein paar Tage, sollten Sie die Leute ihm eine Reihe von bekannten zu haben, stellen Sie sicher, mit dem er bereits mitgeteilt, sonst Petit Depression beginnen kann, entscheidet das Baby, dass er betrogen worden war, aufgegeben.

Hunde unterscheiden sich in körperlicher Ausdauer, sie können lange aktiv bleiben, sie sind neugierig, sie haben keine Angst vor Überhitzung oder Unterkühlung, für Kinder ist das eine wundervolle Gesellschaft. Sie werden oft als Haustiere für Jugendliche gekauft, aber es sollte dem jungen Meister klar erklärt werden, dass der Brabanson kein lebendes Spielzeug ist, sondern ein Freund, ein gleichwertiges Mitglied der Familie, mit seinen Bedürfnissen und Charaktereigenschaften.

Das ist interessant! Charisma Vögel haben Herzen seit Jahrhunderten gewonnen und beobachten die Reaktion dieser Hunde auf all die unbekannten, neuen, sogar Experten sind erstaunt, weil die Schnauze des Tieres wie ein menschliches Gesicht ist, das Emotionen widerspiegelt. Überraschung, Wachsamkeit, Freude, sogar Ekel sind deutlich sichtbar.

Wenn die Besitzerin den Hund auf eine Wanderung mitnahm, würde sie ihre Abteilung führen, auf der Flucht zur Aufklärung fliehen und den Bezirk auf Drohungen untersuchen. Damit sie nicht an der Rezeption erröten muss, weiß der Hund sich in der Umgebung wichtiger Personen zu verhalten. Aber hier wird er sich auf der Suche nach Gefahren und Gefahren für die Besitzer umsehen. Sie können sicher sein, dass er auch gegenüber Außenstehenden keine unangemessene Aggression zeigt.

Brabanson wird nie ohne Freunde bleiben: Er ist sehr loyal gegenüber anderen Hunden, freundlich zu den meisten Tieren. Er versöhnt sich nicht nur mit Nagetieren, aber es gibt nichts zu tun, das Blut der Vorfahren ist stärker als die Erziehung. Eine große Liebe der Vögel wird nicht nur von Menschen, sondern auch von Katzen genossen. Die Hauptsache ist sicherzustellen, dass das erwachsene Schnurren den Hund nicht beleidigt, weil es ständig versucht, damit zu spielen.

Brabanson zieht alles Neue und Ungewöhnliche an, in der Wohnung bereitet es keinen besonderen Ärger, aber auf der Baustelle können seine Jagdinstinkte übernehmen. Pflanzen, Gartenschmuck und alle möglichen Figuren können leiden, wenn der Hund das Nagetier quakt. Es ist notwendig sicherzustellen, dass das Haustier-Haustier nicht aus dem Zaun bricht und nicht in Schwierigkeiten gerät.

Viele zukünftige Besitzer sind daran interessiert, welches Geschlecht dem Besitzer mehr gewidmet ist. Hier ist die Antwort eindeutig - Geschlecht spielt keine Rolle, die Rasse war immer nur auf Menschen ausgerichtet, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Hunde verstehen ihre Besitzer perfekt, sie fühlen sie mystisch. Dies gilt sowohl für Rüden als auch für Hündinnen.

Fremder Vögel wird der Brabanon vorsichtig sein. Keine Überredung wird hier nicht helfen. Am Anfang wird der Hund die Bedrohung zu schätzen wissen, sorgfältig beobachten, was passiert, wird er geduldig Bewunderung und Zuneigung zerstören, aber das Auge wird den Gast nicht loslassen. Wenn nichts Verdacht schöpft, wird ein Mensch nach ein paar Besuchen ein Freund, weil Intellekt und Gedächtnis die Rasse nicht beleidigen.

Vom Temperament her ist der Hund cholerisch, sanguinisch, aber phlegmatisch und noch melancholischer, das ist es nicht wert.

Das ist interessant! Brabanson erinnert sich an viele Wörter, Ausdrücke, Intonation, also sind Wörter über Kommunikation nicht nur Wörter. Es wird angenommen, dass die Intelligenz dieses Hundes viel höher ist als die der Verwandten. Er wird mindestens 3 Jahre lang mit dem Intellekt des Kindes verglichen.

Mit diesem Haustier müssen Sie wirklich sprechen, von einem frühen Alter sozialisieren, so dass auf dem Hund zeigt, dass der Hund sich selbstsicher fühlte, versucht, das Beste zu zeigen. Der hübscheste Ausdruck der Schnauze macht dem Tier viel zu vergeben, aber man kann nicht alle seine Launen erfüllen, so dass der Hund nicht zum Tyrannen wird.

Petit kann auch die Besitzer manipulieren, wenn sie erlaubt sind. Bei all ihrer Aufregung bleiben sie Jäger, Raubtiere, also wird eine gewisse Strenge in der Erziehung nicht schaden. Aber nicht Grausamkeit, nicht schreien, nicht zucken, sondern beharrliche Strenge und Genauigkeit ohne Demütigung.

Nur dann werden die Brabanson-Vögel die besten Eigenschaften zeigen, werden zeigen, dass er ein wunderbarer Begleiter und ein treuer Begleiter ist, eine hingebungsvolle Kreatur, die niemals versagt.

Lebensdauer

Wie die meisten kleinen Hunde leben die Brabansons lange genug. Bei richtiger Pflege leben durchschnittlich 14 Jahre rechtzeitige Impfungen, aber es gibt auch Langleber. Brabansons, die bis zum Alter von 16 lebten, sind nicht ungewöhnlich, und bis zum letzten behalten sie ihre Vernunft und friedliche Verfügung bei.

Inhalt des Brabant

Peti Brabansona ist praktisch, um beide auf einem großen Grundstück außerhalb der Stadt zu halten, und in einer Wohnung können sie leicht an das Tablett gewöhnt werden, sie sind ordentlich und sauber. Aber Sie können den Vogel von täglichen Spaziergängen, einer aktiven Lebensweise - dem Versprechen der Gesundheit des Haustieres nicht berauben. Walking ist am besten, halten Sie das Baby auf dem Geschirr.

Der Hund wird nicht gezielt vom Besitzer weglaufen, sondern kann durch die Jagd weggetragen werden. Laufen wie jeder Hund, können Sie in speziell eingerichteten Bereichen lösen, dies wird den Hund vor vielen Problemen retten.

Pflege und Hygiene

Dank kurzer Wollpflege ist für sie kein Problem. Einmal in der Woche sollte Brabandon von einem Fackelträger oder einem speziellen Kamm "gekämmt" werden, um tote Haare zu entfernen. Der Hund mag schwimmen, aber mindestens 2 Mal pro Monat ist es notwendig, es mit speziellen Shampoos zu waschen.

Natürlich ist es auch bei schlechtem Wetter eine Reinigung des Hundes nach dem Spaziergang wert. Achten Sie darauf, die Haare sorgfältig mit einem speziellen Handtuch oder Fön zu trocknen, wenn die Vögel an ihren Lärm gewöhnt sind.

Einmal im Monat müssen Sie die Ohren reinigen, besonders die, die angedockt sind. Sie werden Wattestäbchen und Wasserstoffperoxid benötigen. Behandeln Sie den inneren Teil der Ohrmuschel, wenn nötig, wird der Gehörarzt die Gehörgänge reinigen.

Klauen von Hunden werden mit speziellen Pinzetten geschert, um Delamination und Pilzläsionen zu vermeiden. Achten Sie darauf, Ihre Finger nicht zu beschädigen.

Augen mit Wattestäbchen abwischen, Schmutzpartikel entfernen. Ein gesunder Hund braucht solche Eingriffe nicht selten, und wenn die Augen steif sind - es ist dringend für den Tierarzt.

Das ist interessant! Um Zähne zu säubern, ist es am besten, spezielle Knochen - Spielzeuge zu kaufen.

Oft haben die Brabansons Probleme mit ihren Augen und Zähnen, daher sollte der Hund alle sechs Monate von einem Tierarzt untersucht werden. Es wird helfen, die Krankheit in einem frühen Stadium zu identifizieren, zeigen, wie grundlegende Verfahren durchzuführen, wenn der Besitzer nicht erfolgreich ist.

Fütterung des Brabanson-Vogels

Die richtige Ernährung für einen kleinen Vollbluthund ist aus vielen Gründen wichtig. Es wird den Vögeln helfen, ihre Aktivität und Fröhlichkeit zu behalten, die gefällige und ausgeglichene Natur, führt nicht zu Komplikationen aufgrund von Fettleibigkeit oder Erschöpfung, was oft passiert.

Jäger von Natur aus sind Brabansons in ihrer Kindheit in der Lage, ohne Maß zu essen, überall nach Delikatessen zu suchen, auch an Orten, die dafür absolut ungeeignet sind. Auf Spaziergängen lohnt es sich, die Augen zu wenden, sie werden Ihre Lieblings-Jauchegrube finden, einen Kuchen von jemandem abholen, Zeit haben, eine Plastiktüte zu kauen, und Verdauungsbeschwerden bekommen. Und das ist nicht, weil das Haustier hungrig ist. Dies ist sein Wesen, daher ist es notwendig, das Kind von der Kindheit an "richtige Ernährung" zu lehren.

Bei der Auswahl der Gerichte wird die Grundvoraussetzung ernst genommen, dies hilft, die ursprüngliche Figur der Vögel, ihren geraden kräftigen Rücken und die korrekte Bepflanzung des Kopfes zu bewahren. Eine Schüssel für Essen und eine Schüssel zum Trinken sollte nicht tiefer und nicht höher als die Brusthöhe angeordnet sein. Wenn sie wachsen, müssen sie höher und höher gesetzt werden.

Fütterung 4 bis 5 mal pro Tag bis zu einem halben Jahr ist auf 3 reduziert, und ab dem Jahr kann der Hund gefüttert werden und 2 mal, wenn die Besitzer eine triste Schnauze in der Nähe des Esstischs, wenn die Familie essen wird. Etwas, aber das Geflügel weiß, wie man Mitleid provoziert.

Die Wahl des Futters in den ersten Lebensmonaten sollte vom Züchter, von dem der Welpe gekauft wurde, auch dem Tierarzt empfohlen werden. Teach vom ersten Tag an den beabsichtigten Besitzer der Ernährung sollte nicht sein, so sehr es nicht sinnvoll und nahrhaft war - ein Kind kann einfach ablehnen, ungewöhnliche Lebensmittel zu essen Darm-Probleme verursachen, Allergien.

Heute bieten die Produzenten eine große Auswahl an Trocken- und Konserven für Hunde verschiedener Rassen. Es ist notwendig, die Empfehlungen sorgfältig zu lesen, die Dosis, die dem Alter und der Größe des Hundes angemessen ist, genau zu beobachten, Futter von den getesteten Verkäufern zu kaufen.

Wichtig! Es ist nicht notwendig, um Ihr Haustier die gleiche wie zu ernähren, was die Leute essen: die Gewohnheiten der Besitzer die Annahme, wird der Hund nicht die Suppe und Brot geben, aber es kann den wachsenden Organismus, äußere Schäden, führen zu Knochenerkrankungen, Magen und Bauchspeicheldrüse schädigen.

Empfohlen für diese Art von Lebensmitteln sollte eine Super-Premium-Klasse sein, die die Zusammensetzung von Vitaminen, Mineralien, genügend Nährstoffe für Wachstum und Entwicklung, aktive Spiele der Vögel klar austariert. Der Becher ist genau so gefüllt, wie der Hund 1 Mal essen kann. Aber sauberes Wasser in einer Schüssel sollte ständig sein.

In der Speisekarte von Brabanson Vögel müssen natürliche Produkte anwesend sein. Rohe und gekochte Nebenerzeugnisse, Fleisch mit Buchweizen, Reis, Haferflocken, gekochtem Gemüse.

Hüttenkäse bis 6 Monate geben 3 - 4 mal pro Woche. Gekochter Fisch ohne Gruben - mindestens 1 Mal. Ab 2 Monaten können die Welpen mit 4 - rohen Knochen Kalbspelz, Rindfleisch, bekommen. Unter dem Verbot solcher Rassen ersticken Hühnerknochen, mit denen das Baby verletzt werden kann.

Aber Knochen sind eine Delikatesse, deshalb ist es notwendig, sie nach dem "Hauptgericht" auszugeben. Äpfel, Birnen, Bananen und andere Früchte können auch Braabanson, in angemessenen Mengen von ihnen nur profitieren.

Krankheiten und körperliche Defekte

Die spezifische Struktur des Schädels verursachte eine der häufigsten Erkrankungen bei diesen Hunden - Katarakte, die mit einem Übergang zum Glaukom einhergehen, wie beim Menschen, können zur Erblindung führen. Das Auge kann Atrophie der Netzhaut beeinflussen, die auch Blindheit, Proptosis - Verlust des Augapfels bedroht. Krankheiten sind in den frühen Stadien vollständig heilbar, Sie müssen nur die Gesundheit des Haustieres sorgfältig überwachen und es regelmäßig mit einem Tierarzt überprüfen. Solche Besuche werden dazu beitragen, Parasitose, Entzündungen der Atemwege, die Babys die besondere Struktur der Nase und Kehlkopf, andere gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Besondere Aufmerksamkeit wird von zukünftigen Müttern verlangt: Wie bei den meisten kleinen Rassen ist die Geburt schwierig, am häufigsten werden Vögel mit Hilfe eines Kaiserschnitts geboren. Während der Schwangerschaft sollte die Hündin von einem erfahrenen, der Rasse gut bekannten Arzt beobachtet werden, der helfen kann.

Wichtig! Sofortige Impfung ist erforderlich, trotz sehr starker Gesundheit, fangen Hunde leicht Virusinfektionen ein, und ihre Behandlung bringt nicht immer gute Ergebnisse.

Glatthaarige Hunde brauchen warme Kleidung für lange Winterspaziergänge, nach dem Baden werden sie sorgfältig mit einem Handtuch abgewischt oder mit einem Fön getrocknet, um nicht zu erkälten. Gefährlich für Vögel und Überhitzung, kann ein langer Aufenthalt am Strand bei heißem Wetter in einen Sonnenstich verwandeln.

Am häufigsten müssen Tierärzte jedoch gegen die Fettleibigkeit der Vögel vor dem Überessen ankämpfen. Nach einem langen Aufenthalt ohne Besitzer beginnen die kleinen Hunde, wie Menschen, Langeweile und Langeweile aufzusaugen und nehmen für solch ein kleines Kalb unglaublich viel Nahrung zu sich. Es ist notwendig, Versuche zu unterdrücken, die Brabanson Süßigkeit zu behandeln, geben Sie eine zusätzliche Portion Essen, ein Stück vom Tisch.

Pankreatitis, Geschwüre, Karies und andere Probleme zusammen mit Fettleibigkeit werden Sie zwingen, viel Zeit und Energie auf die Behandlung zu verbringen.

Bildung und Ausbildung

Pflege, Liebe, aufrichtiges Interesse an der normalen Entwicklung des Haustiers helfen, Probleme beim Hundetraining zu vermeiden. In ihnen genetisch bedingte Gutherzigkeit, die Fähigkeit, sich den Umständen entsprechend zu verhalten. Der Intellekt der Brabansons erlaubt es ihnen, die Befehle gut zu beherrschen, um sich gefällig zu fühlen - um sie genau und genau auszuführen. Ohne Rufe, Demütigungen der Würde von Vögeln, kannst du einfach erstaunliche Ergebnisse erzielen, wenn du nicht nur die grundlegenden Befehle lehrst, sondern auch alle Arten von Tricks, die diese Hunde anbeten.

Kaufe Brabanton Vögel

Der Kauf eines glatthaarigen belgischen Welpen ist ein verantwortungsvolles Geschäft. Nur erfahrene Züchter mit einem guten Ruf und Baumschulen, die auf diese Hunde spezialisiert sind, können die vollständige Einhaltung der Rassestandards garantieren. Bei der Auswahl eines Babys sollten Sie auf das Äußere der Eltern, den Welpen selbst, einige Merkmale seines Verhaltens achten.

Worauf zu achten ist

Um einen Welpen zu nehmen ist nicht früher als 2,5 Monate, zu diesem Zeitpunkt sollten sie bereits geimpft sein, in der Lage sein, unabhängig zu essen, eine charakteristische Farbe haben, können Sie die Verfassung und die Proportionen des Körpers der Vögel, seine Einhaltung der Rassestandards sehen.

Auf keinen Fall sollte ein Baby genommen werden, das sehr träge ist, schlecht isst, in Spielen inaktiv ist, durch Kämme am Körper, eitriger Ausfluss, unordentliches Haar alarmiert werden sollte. Kluge, aufmerksame Augen, lebhaftes Interesse im Gesicht, Freundlichkeit, mangelnde Aggression und die Orientierung der Menschen und jede neue Furchtlosigkeit sind Eigenschaften, die besonders bei Vögeln geschätzt werden.

Hundepreis

Der Betrag, der für die Brabanson-Vögel zu zahlen ist, hängt direkt von seinem Stammbaum ab. Baumschulen und professionelle Züchter verlangen ein Baby von 500 bis 1000 Dollar. Sie können den Preis und viel niedriger finden - von 18 bis 25 Tausend Rubel, aber niemand kann die Reinheit des Blutes eines solchen Hundes garantieren, es ist unwahrscheinlich, dass der Hund für die Teilnahme an Ausstellungen geeignet sein wird. Aber ein wahrer Freund und treuer Begleiter wird ein Brabanson mit leichten Fehlern in Farbe oder Größe sein.

Eigentümer-Feedback

Viele Besitzer von Brabanson Vögel bemerken unter den Tugenden der Rasse fanatische Hingabe an die Besitzer, die Fähigkeit, sich an die Situation anzupassen, mit Kindern auszukommen, sich mit Katzen anzufreunden.

Petit ist sehr leicht zu trainieren, versteht mit einem halben Wort der Besitzer, aber weigert sich oft kategorisch, die Befehle von Fremden zu erfüllen. Sie nehmen kein Essen von Fremden, obwohl sie alles vom Boden aufheben und alles nagen, besonders in jungen Jahren. Ein kleiner Belgier fühlt sich in der Stimmung der Gastgeber, kann jubeln oder trösten, nicht aufdringlich, macht fast keinen Ärger, bleibt alleine im Haus, liebt Spielzeug. Starke Gesundheit, stabile Psyche, Einfachheit in der Pflege und sehr originelles Aussehen machen Brabansons Vögel in jeder Familie zu einem Haustier, und ihr Charisma hilft ihnen, immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen.

Petit Brabanson der Hund. Beschreibung, Eigenschaften, Pflege und Preis der Rasse

Einleitung

Das sind sehr lustige Hunde mit Affengesichtern. Diese Rasse, die den Menschen seit langem bekannt ist, ist unter dem gemeinsamen Namen Griffons vereint, wobei die Vögel der kleinste Vertreter dieser Familie sind. Die Rasse ist belgischen Ursprungs.

Besonderheiten der Rasse und des Charakters

Petit Brabanson auf dem Foto sieht ein bisschen wie ein Affe aus. Hunde dieser Rasse zeichnen sich durch einen leicht stolzen Maulkorbausdruck aus, sie scheinen deutlich zu machen, dass sie am wichtigsten sind, und die Person muss gehorchen.

Dieser Eindruck ist jedoch falsch, es gibt keine Arroganz in der Natur des Hundes. Die Rasse hat viele sehr positive Eigenschaften, zum Beispiel, der Hund Griffon der Vögel des Brabanson ist überhaupt nicht aggressiv, wird nie Passanten oder Familienmitglieder bellen, wenn es keinen Grund dafür gibt.

Es wird empfohlen, einen Hund dieser Rasse mit denen zu haben, die Kinder haben, da sie perfekt zusammen leben werden. Ein Hund kann stundenlang mit Kindern mit Kindern spielen. Selbst wenn das Kind dem Hund einen Streich spielt oder sie versehentlich verletzt, werden sich die Vögel nicht rächen und einen Groll gegen sich selbst haben, das ist nicht der Charakter des Hundes. Guter Hund kommt mit anderen Haustieren gut aus.

Aber beginne keinen solchen Hund für diejenigen, die selten zu Hause sind oder viel reisen, da der Hund sich sehr schwer von seinem Meister trennen kann und darüber traurig ist. Übrigens erlauben es die Umfänge des Hundes, es in die Reise mitzunehmen.

Was den Intellekt anbetrifft, hat er auch einen Hund, es ist leicht zu trainieren, führt Befehle aus, gehorcht dem Besitzer. Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass der Hund viel Aufmerksamkeit braucht, da die Vögel der Rasse Brabanson sehr gesellig und charmant sind und diese Eigenschaften bis ins hohe Alter behalten.

Hunde dieser Rasse haben ein hohes Maß an Empathie, wenn der Besitzer verärgert oder traurig ist, wird der Hund es mit ihm machen.

Achtung bitte! Welpen von Brabanson-Vögeln tolerieren keine Fremden. Nein, sie werden Aggressionen gegenüber Gästen oder anderen Personen, die ins Haus kommen, nicht zeigen, sie werden ihnen einfach nicht vertrauen. Wenn Sie also irgendwohin gehen und den Hund Verwandten oder Bekannten überlassen wollen, ist eine solche Idee zunächst zum Scheitern verurteilt, da der Hund keine Nahrung aus den Händen nimmt und eventuell sogar krank wird.

Rassestandard

Beschreibung der Brabanson Vögel können in allen Quellen für die Hundezucht gefunden werden. Die Rasse der Eckvögel Brabanson hat folgende Standards:

1. Der Kopf der Hunde ist eher klein, rund. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Schnauze geschenkt werden, sie wird oft als "Affe" bezeichnet. Die Schnauze selbst ist kurz.

2. Lippen normaler Größe, nicht dünn und nicht voll, sollten nicht zu fleischig sein. Erlaubt einige Pigmentierung.

3. Der Biss des Hundes ist nicht gerade, der Unterkiefer steht leicht nach vorne. Zähne befinden sich genau und parallel zueinander. Die Zähne sind komplett unter den Lippen versteckt, die Zunge passt perfekt in den Mund. Kinn weit.

4. Die Augen des Hundes sind rund, eher groß, aber nicht wulstig, die Augenlider sind dicht, oft vollständig pigmentiert, idealerweise sollte das Weiß der Augen verdeckt sein. Die Farbe der Augen kann beliebig sein, aber nur in der braunen Skala. Wenn die Augen einen ovalen Einschnitt oder eine auffällige leichte Pigmentierung haben, wird dies als eine Art Ehe betrachtet.

5. Die Ohren sind ziemlich breit eingestellt, ihre Größe ist proportional zum Kopf, es gibt keine Notwendigkeit, die Ohren zu stoppen. Die Ohren selbst haben eine dreieckige Form mit Refraktion in der Mitte. Wenn die Ohren zu groß oder zu tief in ihren Ohren sind, werden sie als akzeptabel angesehen, aber dennoch ist es ein Nachteil, wenn auch klein.

6. Der Körper des Hundes ist klein, quadratisch. Hals von mittlerer Länge, nicht dünn. Die Brust ist gut entwickelt und stark, aber nicht zu breit. Die Rippen sind nicht flach, der vordere Teil der Brust hat eine konvexe Form. Die Breite der Brust ist proportional zur Größe des Körpers. Die Schultern sind entwickelt, die Leistenlinie ist ziemlich scharf ausgedrückt.

7. Die Gliedmaßen sind breit angesetzt, sie sind recht ausgeprägt und stark. Muskeln bei Hunden sind gut entwickelt. Die Bürste ist abgerundet, die Finger sind zusammengebaut und leicht gebogen. Pads an den Beinen sind dunkel, genau wie die Krallen. Es ist akzeptabel, dass einige Finger verschmolzen sind, aber ein solches Phänomen ist unerwünscht.

8. Der Schwanz ist proportional zur Größe des Körpers, er muss um 2/3 gekürzt werden. Der Schwanz ist vertikal und schaut leicht nach hinten, aber nicht verdreht. Der Schwanz sollte den Körper des Hundes nicht berühren.

9. Der Geflügelbrabanishund ist kurzhaarig, die Länge der Haare beträgt nicht weniger als 2 cm, die Ohren, Schnauze und Pfoten sind etwas kürzer als am Körper. "Pinsel" auf den Augenbrauen bei solchen Hunden sollte fehlen.

Farbe ist Folgendes erlaubt: schwarz, schwarz mit tan Marken rot oder rot, Hirsch, gemischt. Unabhängig von der Farbe des Hundes muss sein Mund schwarz sein. Weiße oder silberne Haare an diesem Teil des Körpers sind nicht akzeptabel.

Pflege und Wartung

Aufgrund der Tatsache, dass die Haare des Hundes kurz sind und der Charakter allgemein gefällig ist, wird es nicht schwierig sein, sich darum zu kümmern. Die Grundprinzipien der Pflege sind wie folgt:

1. Der Hund muss die Ohren mit Wattestäbchen reinigen, die in einer 3% igen Wasserstoffperoxidlösung angefeuchtet sind. In diesem Fall, gehen Sie nicht zu tief in das Ohr, es wird ausreichen, um außen zu reinigen.

2. Damit sich der Hund wohl fühlt, muss er seine Krallen in die Hand nehmen. Wenn solche Verfahren vermieden werden, werden sie bald zusammenbrechen und zerbröckeln, was dem Hund Unannehmlichkeiten bereiten wird. Um die Krallen zu schneiden, braucht man spezielle Werkzeuge, während es sich lohnt, genau herauszufinden, wo das Tier empfindliche Teile der Klaue beginnt, sonst verursacht es solche Schmerzen. Wenn du dir deiner Fähigkeiten nicht sicher bist, musst du das Tier zum Tierarzt bringen, damit er dir beibringt, wie man die Klauen des Hundes richtig schneidet.

3. Augen sollten mit einer von Zeit zu Zeit in Wasser getauchten Baumwollscheibe gewischt werden. Wenn jedoch die Augen des Hundes gesund sind, dann hat es keinen Sinn, zu oft auf ein solches Verfahren zurückzugreifen.

4. Um die Gesundheit Ihres Hundes zu erhalten, müssen Sie Ihre Zähne jede Woche mit einer speziellen Zahnpasta und dem gleichen Pinsel putzen. Wenn ein solcher Pinsel nicht zur Hand ist, können Sie die Zähne Ihres Haustiers mit dem Finger reinigen, nachdem Sie einen Verband oder eine Gaze aufgewickelt haben.

5. Wenn der Hund schmutzig wird, sollte er mit einem speziellen Hundeshampoo gewaschen werden. Es ist strengstens verboten, das Tier mit Hilfe von Kosmetika für Menschen zu waschen. Um den Hund nicht zu erkälten, ist es besser, ihn sofort nach dem Waschen mit einem Fön zu trocknen. In der kalten Jahreszeit ist es ratsam, die Welpen oder erwachsenen Hunde nicht zu waschen, um Unterkühlung zu vermeiden.

6. Der Hund muss täglich mit einem Pinsel für kurzes Haar gekämmt werden.

7. Wenn gewünscht, können Sie Ihr Haustier so trainieren, dass es den Anforderungen des Tabletts gerecht wird. Um die körperliche Gesundheit zu erhalten, müssen die Hunde jedoch im Freien spazieren gehen. Es ist ratsam, einen Maulkorb für solche Spaziergänge zu kaufen, da ein Hund anfangen kann, etwas zu greifen, das essbar zu sein scheint, aber es ist nicht immer so.

Stromversorgung

Es kann nicht gesagt werden, dass es einfach ist, solch ein Haustier zu füttern, weil der Hund im Essen ziemlich anspruchsvoll ist, und es wird nur essen, was es mag. Es ist sehr wichtig, dass der Hund eine eigene Schüssel hat.

Fütterung ist auch sehr wichtig. Welpen unter sechs Monaten müssen oft und in kleinen Portionen 4-5 mal am Tag gefüttert werden. Wenn der Hund aufwächst und sechs Monate alt wird, kann die Futtermenge auf 2-3 reduziert werden.

Wenn Sie sich dazu entschließen, einen vierbeinigen Freund mit natürlichem Futter zu füttern, sollten folgende Produkte in die Ernährung aufgenommen werden:

  1. Gemüse und Früchte, sowohl in roher als auch in gekochter Form.
  2. Eier (Huhn und Wachtel).
  3. Verschiedene Getreidearten.
  4. Fischfilets (Fluss und Meer).
  5. Milchprodukte (Joghurt ohne Aromen und Farbstoffe, Kefir, fettarmer Hüttenkäse).
  6. Verschiedenes Fleisch (Rind, Schwein, Geflügel, geben Sie dem Tier keine Röhrenknochen).

Achten Sie darauf, zu den Lebensmitteln Vitamine für diese Hunderasse hinzuzufügen, oder, geben Sie sie dem Tier getrennt. Vergessen Sie nicht, den Hund regelmäßig zu wiegen und sicherzustellen, dass er nicht übergewichtig erscheint.

Manche Besitzer entscheiden sich für Fertig-Trockenfutter. In diesem Fall müssen Sie Lebensmittel für kleine und aktive Hunderassen kaufen. Denken Sie daran, dass, wenn der Hund auf Trockenfutter gehalten wird, immer genug Wasser in seiner Schüssel sein sollte, um zu trinken.

Mögliche Krankheiten

Die Brabanson-Vogelrasse ist ein starker Hund, und damit sich das Tier gut fühlt, reicht es aus, es richtig zu füttern, sich richtig darum zu kümmern und es pünktlich zum Spazierengehen zu bringen. Es ist sehr wichtig, Ihr Haustier rechtzeitig zu impfen. Außerdem muss das Tier gegen Tollwut und Würmer geimpft sein.

Bis alle Impfungen gemacht worden sind, ist es besser, den Hund davor zu schützen, mit anderen Hunden zu kommunizieren, da sie Träger von Infektionen sein können. Achten Sie darauf, dass der Hund keinen Müll auf der Straße aufnimmt.

Bei den ersten Anzeichen von Unwohlsein sollten Sie sofort den Tierarzt kontaktieren. Das häufigste Problem bei Hunden dieser Rasse sind die Augen, daher muss der Besitzer besondere Aufmerksamkeit auf ihre Gesundheit richten.

Kaufen Brabanson Vögel können von 10 bis 40 Tausend Rubel reichen. Anscheinend ist der Preis von Brabanson Vögeln ziemlich hoch.

Fazit

Somit ist dieses Haustier für diejenigen geeignet, die einen ruhigen und häuslichen Lebensstil führen und selten irgendwo hingehen. Für sie wird der Hund ein guter Freund, Spielgefährte und Kreatur, die immer unterstützen und mitfühlen. Es ist besonders gut, solch einen Hund für Familien zu kaufen, die bereits ein Kind haben, dann werden sie mit dem Hund genau zusammen viele unvergessliche Momente verbringen.

Lesen Sie Mehr Über Hunde

Kaukasischer Schäferhund

Impfungen Nicht viele Hunde haben die gleiche Stärke wie kaukasische Schäferhunde. Diese Hunde zeichnen sich durch rücksichtslosen Mut aus und Mitglieder ihrer Familie können sich vor einem Raubtier jeder Größe schützen.

Häufige Hautprobleme bei Hunden

Impfungen Allergische Dermatitis
Hunde können allergische Reaktionen auf Shampoos und Kosmetika für Wolle, Lebensmittel und Umweltprodukte, Substanzen wie Pollen oder Insektenstiche haben.

American Staffordshire Terrier

Impfungen American Staffordshire Terrier - nach einigen Quellen, ist es eines der wildesten und blutrünstigen Hunden, auf der anderen - der treueste und liebe Wesen, das es unmöglich ist, nicht zu lieben.